Max Planck Diät? kann dieser Diätplan funktionieren?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Lass es sein. Du wirst 9 kg abnehmen und dann 10 kg zunehmen - wahrscheinlich. Was da passiert ? Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Max Planck Diät? Kaum einer. Man macht eine Max Planck Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt. Geht nur über mehr Bewegung. Zumba, laufen, Crosstrainer, Laufband oder Stepper. Viel Erfolg!

Denk doch einmal logisch: Selbst wenn Du damit 9 kg abnehmen kannst - wie lange wirst Du das Gewicht damit halten können?

Es ist mittlerweile bekannt und durch Studien bewiesen, dass man anschließend, um das Gewicht zu halten ,ebenfalls weiterhin (diese) Diät leben muss. Und hier stellt sich die Frage: Kann man (kannst Du) das?

Ich habe früher auch solche Diäten ausprobiert und ebenfalls die gleiche Erfahrung gemacht: Ich nahm ab und wieder zu. Wenn ich mal besonders schnell abgenommen habe, habe ich hinterher auch** besonders schnell zugenommen.**

Gleichzeitig ruinierst Du Dir damit Deine körpereigene Verbrennung (den Stoffwechsel). Auf meiner Webseite www.richtig-einfach-abnehmen.de habe ich das beschrieben. Schau dort mal nach. Da siehst Du auch einen Teufelskreis, der genau zu Deinem Thema passt.

Das einzige also, was Du mit dieser Diät erreichen könntest, wäre noch mehr Zunahme (nach der Diät) ... Überlege jetzt, ob Dir das es wert ist, kurzfrisig einmal ein paar Kilo leichter zu sein ...

lass die finger davon, ist nur bauernfängerei.

Was möchtest Du wissen?