Max Frisch Andorra Andorraner unbelehrbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie haben ihr Leben lang dieses Vorurteil, dass Juden anders sind als sie, gepflegt. Sie haben sich mitschuldig an Andris Tod gemacht. Wenn sie jetzt zugeben müssten, dass alles ein Irrtum war, wie sollten sie mit ihrem Gewissen umgehen. Es mag sein, dass der eine oder andere im stillen Kämmerlein sich schämt und sich Vorwürfe macht - aber zum öffentlichen Schuldbekenntnis, Reue und Bitte um Verzeihung, dazu bedarf es einer Größe, die sie nicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lesen und darüber nachdenken, warum das wohl so ist, hilft da mehr, als irgendwas nachzubeten, was andere hier sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?