Mauszeiger bleibt ständig hängen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du eine Funkmaus hast ist die Batterie leer, andernfalls solltest du die Maus umdrehen. Da kannst du das Loch in dem eine Gummikugel ist, öffnen, die nimmst du heraus und reinigst sie. Dann findest du in dem Loch noch Gestänge an denen die Kugel entlang rollt. Die kannst du ebenfalls reinigen. Da sind meistens ganz kleine Schmutzteilchen drann. Das ist der Grund warum die Kugel diese Stangen nicht drehen kann. Du kannst mit etwas Gefühl da nicht wirklich was falsch machen. Natürlich kann es auch etwas ganz anderes sein aber das würd ich erstmal nachsehen.

Highjack 25.08.2010, 22:52

Dass ist keine Maus mehr mit einer Kugel. Es handelt sich um eine optische Abtastung!

0

probier mal folgendes,setze mal die Hardwarebeschleunigung stufenweise herrab

"Eigenschaften von Anzeige" (Rechtsklick auf Desktop, dann "Eigenschaften"), dort bei Karteikarte "Einstellungen", Schaltfläche "Erweitert", dann wieder Karteikarte "Problembehandlung". Dort den Schieberegler stufenweise runtersetzen, Übernehmen und ggf. neu starten. Wenn sich danach nix tut, nächstniedrigere Stufe probieren.

oder des kabel kaputt oder der anschluss

Funkmaus? Evtl. sind die Batterien so gut wie leer...

Highjack 23.08.2010, 02:12

Nein, es handelt sich nicht um eine Funkmaus!

0

welches betriebssystem hast du drauf, und hast du ne funkmaus oder eine kabelgebundene?????

Highjack 25.08.2010, 22:53

Windows XP. Es ist eine kabelgebundene.

0

Was möchtest Du wissen?