Mauszeiger bleibt laufend hängen?

2 Antworten

Wie aktuell ist denn Dein Grafikkartentreiber? Nett wäre auch, wenn Du einen Tipp zu dem von Dir verwendeten Betriebssystem geben würdest. wir sind nämlich keine Hellseher.

GTX 650 1GB Treiber ist aktuell 
Intel(R) Core (TM) i5-4430S CPU @ 2,7GHz 2,7GHz
8 GB Arbeitsspeicher
Ich glaube das ist das angeforderte ? ^^

0
@Azierix

Wie steht es denn mit den Windows-Updates? Alle gemacht?

Und auf was für einem Untergrund bewegst Du die Maus? Und was für eine Maus ist dass genau?

0
@LemyDanger57

Stehen die windows Updates so stark in der Relevanz? - ich fand diese nur nervig und hab's ausgeschalten..

Normales mauspad nutze ich in der Regel habe ,aber schon viele verschiedene Möglichkeiten probiert 

Hatte vorher Rat 3, jetzt nach dem Neuerwerb gestern eine Hama mirano 

0
@Azierix

Stehen die windows Updates so stark in der Relevanz?

Mal davon abgesehen, dass Updates Fehler und Sicherheitslücken beseitigen, weshalb man sie also regelmäßig machen sollte, beeinflussen Systemupdates natürlich auch Gerätetreiber, welche ja in den Kernel eingebunden werden. Das bedeutet: Windows-Update + alter Gerätetreiber = möglicherweise Probleme. Und das gilt natürlichg auch umgekehrt: kein Update + neuer Gerätetreiber = potentielle Schwierigkeiten.

0

Prüfe die Autostart, was alles im Hintergrund läuft. Ist eine Netzwerkverbindung vorhanden? Anderes Mousepad ausprobieren.

Beim autostart läuft nur das nötigste .

Über eine lanverbindung habe ich Zugriff zum Netz

Habe mit mehreren pads/untergründe es probiert 

0
@hehilger

Prüfe in der Systemsteuerung unter Eigenschaften von Maus, ob die richtige Maus angegeben ist.

0

Was möchtest Du wissen?