Mauspfeil plötzlich teilweise unsichtbar und anders geformt! HILFE!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sieht mir eher nach üblichen probleme aus, mit denen ich auch oft bei meinen Privatkunden zu kämpfen habe, wenn sie ihren Laptop zu mir bringen und mit dem sie kaum noch was machen können, weil er auf einmal extrem langsam ist.

  1. Dürfte deine Festplatte fragmentiert sein. - mal defragmentieren, findest du unter Arbeitsplatz - rechtskilck auf Festplatte - Tools - defragmentieren. Dabei it zu beachten dass du im Idelafall mindestens noch etwa 15% freien Festplattenplatz übrig hast. Weil das braucht es um Daten hin und her zu schieben.
  2. Würde ich mal den Autostart deines Rechner überprüfen (Start - Ausführen - msconfig (eingeben und auf ok klicken). Viele Programme welche man installiert nisten sich dort ein, weil sie im hintergrund eine Funktion automatisch mit Windows mitstarten lassen wollen, wo man aber gar nicht braucht. Verlangsamt den Start von Windows, und verbraucht unnötig Arbeitsspeicher unter Windows.
  3. CPu Schwankung kann eben geanu daher kommen, dass im Hintergrund irgendwas läuft, was nicht wirklich brauchst. Schau mal nach im Task-Manager (strg+alt+del).
  4. Aber auch teils einen unsichtbaren Mauszeiger, bei mir liegt es an bestimmte Videoseiten, welche die Videos über Flash anzeigen, das da meine maus ab und an blinkt. Nur bestimmte Seiten (Vox Videoportal). Kann aber dort auch ein Problem im Grafikkarten Treiber (nVIdia Karte)meiner Grafikkarte sein, oder an Vox selber liegen. Hatte mit einer ATI Karte dahingehend keine Problem. Auch bei dir könnte das am Grafikkarten Treiber liegen. Nur ist es schwer festzustellen, da dahingehend keine Angaben gemacht hast.

mach mal nen neustart

hallo :(,

oh man..:( irgendwie macht mein laptop probleme :(...ich bin erst jetzt wieder in gutefrage reingekommen. es hieß dauernd verbindungsprobleme, aber nur auf der seite. andere seiten gingen..hab jetzt im IE den popupblocker rausgenommen. so bin ich wieder rein in GF....lasse grade zum zweiten mal spybot und avira nach viren absuchen...beim ersten mal hatte ich nur einen cookie, der meinen browserverlauf verfolgte...nach dem neustart hatte ich meine alte maus wieder, nur leider ist der pc etrem langsam beim starten der programme und des desktops...auch der browser ist langsamer...ich hab am desktop eine anzeige "CPU-Nutzung"...die schwankt dauernd hin-und her..von 40%auf 100%....aber heiß ist der Laptop garnicht...also entweder es ist ein virus oder die cpu ist futsch oder? ich wollte dann evtl noch den firefox neu installieren, aber ich hab da so viele wichtige seiten unter favoriten gespeichert, di eich für meine arbeit brauche :(.

0

meine mauszeiger ist mal da mal nicht...

ich habe ein großes problem mit meinem mauszeiger, zur zeit ist er da, wesegen ich endlich die frage stellen kann... aber er kann plötzlich wieder weg sein, mann kann ja auf der tastatur etwas drücken (in meine fall [Fn] und [f7] damit man die maus unsichtbar machen kann.. oder das touchpad deaktivieren, aber damit hat es nichts zu tun eben... ich kann auch ein und auschalten (ja halt nur am ausschalt knopf, herunterfahren ohne zeiger geht schlecht) dann ist es immer noch gleich... und plötzlich ist er dann wieder da... ich weiß nicht ob es daran liegt dass ich wie gestört an touchpad herum klicke also auf der maustaste... aber kann mir bitte jemand helfen was das sein könnte?

...zur Frage

Warum verschwindet meine Tabzeile immer?

Hallo,

Ich habe seit gerade eben ein Problem mit Mozilla Firefox. Meine Tabzeile oben verschwindet immer wenn ich mit der Maus nicht nach oben fahre. Um die Zeile wieder runter zu holen, muss ich mit der Maus einfach hoch fahren und sie kommt wieder. Sie ist zwar nicht ganz weg, aber verschwindet eben immer wieder wenn ich mit dem Mauszeiger mal nicht oben bin. Ich habe nichts verstellt oder sontiges. Mozilla hat sich einfach komplett geschlossen und als ich es dann wieder öffnen wollte, war es plötzlich so.

Wie kann ich das wieder rückgängig machen?

...zur Frage

großer Pfeil bei Mac OS Sierra?

Ich habe jetzt das neue Betriebssystem auf meinen Mac installiert. Seit dem passiert es öfters dass mein Mauspfeil plötzlich mal um einiges vergrößert wird. Ist das eine neue Funktion, die ich da jedesmal unwissentlich auslöse (und wenn ja, was für eine) oder ich das einfach nur ein Fehler im System?

...zur Frage

In Excel 2013 ist plötzlich nur noch weißes Kreuz statt Pfeilcursor vorhanden.

Ich benutze Office365 (somit aktuell Office 2013). Statt dem bisherigen Pfeilcursor habe ich jetzt nur noch ein weißes Kreuz als Cursor. In meinem Excel-Formular sind diverse Command-Buttons. Wenn ich jetzt mit diesem Kreuz-Cursor auf diese Buttons klicke passiert gar nichts mehr (die dahinter liegenden VBA-Makros werden nicht ausgeführt). Wenn ich versuche neue Active-X-Elemente einzufügen kommt: "Objekt kann nicht eigenfügt werden."

Der Tipp "Ausfüllkästchen und Drag & Drop von Zellen aktivieren [x]" bringt bei dieser Excel-Version leider nicht den gewünschten Erfolg:

http://answers.microsoft.com/de-de/office/forum/office_2007-excel/mauszeiger-%C3%A4ndert-sich-nicht-auf-das-kreuz/f5d57ee0-cb34-4916-97a6-df0be7df1643

Wie kann man in diesen Modus geraten und wie kommt man wieder zum normalen Pfeil-Cursor-Modus?

...zur Frage

Welches Betriebssystem passt zu mir?

Ich suche nach einem Betriebssystem für meinen Laptop (abgesehen von Windows), welches ihn etwas schneller macht und evtl. sogar energieeffizienter. Ich möchte meinen Laptop für meinen Informatikstudiengang nutzen, also darauf programmieren (in wahrscheinlich verschiedenen Sprachen), normale Tabellen- und Textverarbeitungsprogramme benutzen und Skype sollte kompatibel sein.

Ich habe dafür an Unbuntu gedacht, aber davon gibt es so viele Versionen und ja.. Vielleicht kann mir ja jemand was empfehlen oder irgendwelche Tipps geben. Das System aufzusetzen sollte für mich kein Problem werden.

...zur Frage

Laptop Touchscreen, Touchpad und Maus machen von allein Eingaben?

Hallo zusammen,

es geht um folgendes: Vorhin hing meine Maus plötzlich am rechten Bildschirmrand fest. Sie bewegte sich ständig hoch und runter, und klickte wahllos. Weder mir der angeschlosenen Maus, noch über das Touchpad lies sich die Maus steuern, weil es den Zeiger wie Magnetisch zum Rand zog.

Da das Notebook einen Touchscreen hat, konnte ich es darüber neu starten.

Danach hat alles wieder funktioniert. Knapp 2 Stunden später (ich hatte kaum was am Laptop gemacht in der Zeit) hing sie wieder fest.

Diesmal hab ich den Laptop (wieder über den Touchscreen) nur in den Ruhemodus versetzt, und wieder "geweckt".

Der Mauszeiger lies sich dann wieder steuern, allerdings macht nun der Touchscreen permanend eingaben am rechten Rand (s. Foto anbei)

Diese "Eingaben" sind wie ganz leichte Fingertipps und Striche, denn sie sind auf dem Screen zu sehen, aber bewirken nichts. Ich schreibe diese Frage, während es am rechten Rand munter weitergeht.

Woran kann das liegen? Ich hab in den letzten Tagen keine Updates, oder neue Programme installiert.

Beide male begann das ganze übrigens, als ich gerade mal nichts am Laptop gemacht hab.

Achja, es handelt sich um ein Medion Akoya Notebook mit Win 8.1

PS: Bitte werft nicht mit Fachbegriffen um euch, bin zwar kein DAU, aber auch keine Fachfrau ;)

LG Deamonia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?