Mauscursor bewegt sich nach dem hochfahren nicht mehr!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also Fehlerquelle erstmal ausgrenzen.

Ist USB -Kabel richtig eingesteckt ? Schon mal Rechner neu hochgefahren ? Taucht die Maus im Gerätemanager auf? Treiber vielleicht nochmal neu installieren . Anderen USB-Port mal ausprobieren. Konflikt mit der eingebauten Laptop-Mausfeld? Im Bios vielleicht Maus-USB Unterstützung zurückgestellt? Sonst mal auf einen anderen Rechner ausprobieren. Sonst fällt mir im Moment nix mehr ein.

Ich habe das Problem soeben gelöst. Ich hatte vorher einen Dienst deaktiviert von dem ich dachte ich brauche ihn nicht. Bin zwar kein Laie aber ich wusste nicht dass ich ihn brauche. Dadurch waren meine Tastatur und meine Maus nicht mehr zu benutzten! Habe dann meine alte PS2 maus reingesteckt und mich im abgesicherten modus unter administrator angemeldet und dann da den Dienst wieder aktiviert! Trotzdem danke für die vielen antworten! :)))))

wenn der Mauszeiger nicht mehr will, kann zum einen der RAM voll ausgelastet sein. Unter Windows den Task-Manager (Strg+Alt+Entf) mal nachsehen. Wenn es etwas hardware-technisches sein sollte, kannst Dumit einem Tool nachschauen, wie die inneren Temperaturen sind. Alles über 50°C wäre nicht so gut. Strom Kabel der HD evtl einmal austauschen, wenn die HD kurz keinen Strom bekommen friert das System ein. sonst Format C:

Was möchtest Du wissen?