Maus wanted! Dead or alive!

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Pädagogik Deines Katers ist offensichtlich verfehlt - Du wirst nie lernen, wie man richtig Mäuse fängt... kopfschüttel Eine Maus hat einen schnellen Stoffwechsel, soll heißen, sie braucht ständig Nahrung. Wenn sie die nicht in den Fallen suchen muß, gibt es woanders eine Quelle für Mäuseleckereien. Wenn Du die ausschließt, steigt die Wahrscheinlichkeit, daß die Maus in eine Falle geht. Du kannst es auch mit Sahne oder Milch versuchen, die mögen Mäuse auch oft ganz gern. Als wir noch eine Speisekammer hatten, haben sich die Mäuse gern an unsere Rahmtöpfe gemacht... Viel Glück bei der Jagd! Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gretel222
27.03.2012, 21:23

Ich gebs zu, ich bin kein guter Schüler, ich werds einfach nicht mehr lernen. Du hast recht, sie muss sich irgendwo an Mäuseleckereien bedienen, sonst wäre sie wohl schon in die Falle gegangen. Eigentlich haben wir alle Lebensmittel im Kühlschrank oder in geschlossenen Schränken... Muss das nochmal genau checken. Das mit der Sahne wird versucht . Vielen Dank!

0

Du solltest die Mausefallen mit kochendem Wasser übergiessen und am besten mit Handschuhen anfassen, damit sie nicht nach Mensch riechen und ich würde Nutella probieren, das soll helfen.

Toller Typ, Dein Kater!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gretel222
27.03.2012, 22:14

Danke, das werde ich versuchen :-)

0

Hallo, gretel222. Siehs mal so: der Kater liebt dich, hat dir also einen leckeren Snack mit gebracht und wundert sich jetzt wahrscheinlich, weshalb du ihn dir nicht greifst, :- ) Also, ich hab das Biest weiland mit einer ganz normalen Mausefalle gefangen: Stück Brot rein und gut. 1/2 1 hatte es sich dann in der 2. Nacht ausgequiekt, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

» Tipp 3 Mausefallen sind vor jedem Aufstellen mit kochendem Wasser zu überbrühen und mit Speckschwarte einzureiben. Als Lockmittel legt man ein Stück geröstetes Brot hinein, dessen Geruch keine Maus widerstehen kann.

http://www.1000-haushaltstipps.de/bekaempfung_maeuse.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gretel222
27.03.2012, 21:24

Vielen Dank, werde ich versuchen! Kannst Du mir sagen warum man die Fallen mit kochendem Wasser überbrühen soll? Damit sie nicht mehr nach totem Artgenossen riecht, oder wie?

0

Ich würde da den Kammerjäger rufen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gretel222
27.03.2012, 21:15

Den Kammerjäger - wegen einer Maus?

0

Vielleicht mal mit Käse versuchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fange Mäuse indem ich zwei Öffnungen in einen Karton hineinschneide und ihn dann an einer Wand aufstelle. Mäuse und Co laufen gern anWänden entlang und genau da steht der Karton. Die Maus wird den Weg durch den Karton wählen, in dem vor jedem Eingang eine Falle steht ! Ein wenig Brot in der Kiste für den Geruch ist ausreichend, aber nicht in die Falle geben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buschmeister62
27.03.2012, 21:38

Die Mausefallen brauchen keine Sonderbehandlung. Einfach aufstellen!

0

Nutella

Wir sperren dann den Kater immer im Haus ein, bis er die Maus gefangen hat. - Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gretel222
27.03.2012, 21:17

Nutella? Ok, werde ich mal versuchen. Aber wie schon erwähnt, interessiert er sich null mehr für die Maus sobald er sie ins Haus gebracht hat, da hilft auch kein stundenlanges Einsperren.

0

Wie wäre es mit einer Art "speckspur", also die Maus am leben lassen und sie rauslocken. Mäuse haben sich auch ein leben verdient...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gretel222
27.03.2012, 21:19

Meinetwegen kann die Maus gerne weiterleben, aber die Speckspur würde nicht lange überleben, weil die sich unser Kater einverleiben würde bevor die Maus überhaupt hinterm Schrank vor kommt. ;-)

0

ich mußte echt laut lachen, als ich das las-euer kater ist ja cool drauf!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gretel222
27.03.2012, 21:27

:-)

0
Kommentar von CountDracula
27.03.2012, 21:55

Ja, aber Katzen meinen solche Geschenke durchaus lieb.

0

Was möchtest Du wissen?