Maus (Tier) abkühlen verschaffen?! wie

11 Antworten

hol eine große schaale so das sie in den käfig reinpasst und mache wasser rein und dann kann sie da rein springen...meine nachbarn haben es so gemacht das sie so ne schaale in den käfig eingebaut haben also der boden ist aus erde mit laub und allem und dann ist die schaale in den boden eingelassen und da wasser drinnen und dann können die da drinnen schwimmen gehen( das wasser aber wieder aus der schaale rauszubekommen ist schwerer :D muss man es eben absaugen ...wie man benzin aus nem tank saugt weißt du ja vielleicht ...so saugt man das wasser ab :D)

heai, was ist wenn du das zimmer schön kühl hälst wenn es geht. oder kühles wasser in den käfig stellst. viel glück und ich drück due daumen

Vielleicht kannst du eine flache schüssel mit kühlen wasser in den käfig stellen .

S.O.S//Farbmaus liegt im Sterben - was tun?// Mäuse-"Partner" verstorben - Selbstmordversuch?

Hallo an alle, ich hatte bis vor kurzem zwei Farbmäuse (weiblich). Vor 5 Tagen ist die eine Maus dann verstorben (sie war die Tage davor abends immer ganz schlapp und hat sich kaum noch bewegt, ich habe sie dann immer direkt vor die warme Heizung gestellt (sie hat sich kalt angefühlt) und ihr Futter und Wasser direkt vor die Nase gelegt und am nächsten morgen ging es ihr dann überraschend immer wieder gut, an diesem morgen vor 5 Tagen war sie aber tot). Meiner zweiten Farbmaus ging es die ersten paar Tage noch gut, jetzt beobachte ich bei ihr allerdings das gleiche: Seit gestern Abend liegt sie unbeweglich im Käfig, atmet aber noch und wenn ich sie berühre oder hochnehme bewegt sie sich leicht. Ich vermute, sie ist einsam, weil ihr "Kumpel" ja gestorben ist, ich darf allerdings keine zweite Maus dazukaufen. Kann es sein, dass sie extra nichts mehr isst, weil sie ohne die andere Maus nicht mehr weiterleben möchte? (Ich weiß, dass ist nun sehr vermenschlichend.) Sie ist nämlich auch ziemlich abgemagert, aber was kann ich tun? Wenn sie nicht mehr leben möchte, ist mir klar, dass ich ihr nicht wirklich helfen kann aber ist es fair, sie dort im Käfig verhungern zu lassen? Oder sollte ich irgendwie nachhelfen, wenn ja wie (außer Tierarzt)? Ich habe gehört, dass man Mäuse irgendwie "vergasen" kann, indem man sie mit z.B. brennenden Wattebäuschen unter eine geschlossene Abdeckung oder so legt und sie dann ersticken. Ich weiß, das klingt erst mal brutal aber was ist am besten für die Maus? So würde sie vielleicht halb verhungert noch ein paar Tage so da liegenbleiben.

Ich bitte um schnelle Antworten und danke euch schon im Voraus! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?