Maus klettert am gitter

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

an der Käfiggröße kann es ja nicht zwangsläufig liegen. Ist das Terrarium vollständig geschlossen bis auf den Gitterdeckel? Dann könnte ich mir vorstellen, dass es an einer mangelnden Belüftung liegt. In geschlossenen Terrarien /Aquarien, bei denen lediglich Luft von oben durch einen Gitterdeckel kommt, ist die Luftversorgung unten im Käfig regelmäßig mangelhaft. Dies kann u.a. zu Atemwegsinfektionen führen, wenn aufgrund der Zersetzung von Urin Ammoniak im unteren Bereich des Käfigs entsteht, da es schwerer als Luft ist.

Hast du eine Ebene im Terrarium?

Mäuse sollten nicht aus dem Käfig genommen werden. Eine Ausnahme wäre Auslauf, wenn sie diesen selbständig betreten und auch wieder verlassen können. Denn Mäuse sind sehr revierbezogen und reagieren auf solch ungewollte Veränderungen der Umgebung sehr gestresst.

Viele Grüße

Tweety776 30.03.2012, 10:07

mein terarium hat auch an der gesamten hinteren wand lüftungslöcher, ach ja, das klettern ist deutlich weniger geworden, habe auch gestern noch einmal umgeräumt und sie in auslauf getan, ich denke schon das man mäuse heraus nehmen darf ich halte ab und an meine hand ins terarium und sie klettern gleich meinen arm hoch weil sie es mögen und es kennen

0

Das ist oft ein Zeichen von Langeweile. Wie groß ist denn der Käfig? Wie oft räumst du um, beschäftigst die kleine(n) ? Sie ist doch wohl hoffentlich nicht alleine!? Ich würde schnellstens anfangen, die Mäuse rtgerecht zu beschäftigen, denn oft fangen sie an ein Suchtverhalten zu entwickeln und dann machen sie es ständig. Das mit dem Herunterfallen: Ich würde mir keine allzu großen Sorgen Machen, solange sie jung und gesund sind ist das kein Problem.

Tweety776 29.03.2012, 11:22

also meien 3 kleien felllnasen wohnen auf 120x50x60 was einem artgerechtem heim entspricht. ich gebe ihnen imme rmind. einmal die woche neues spielzeug und räume um. okay ich werde mir weniger sorgen amchem

0
Tweety776 29.03.2012, 11:22

also meien 3 kleien felllnasen wohnen auf 120x50x60 was einem artgerechtem heim entspricht. ich gebe ihnen imme rmind. einmal die woche neues spielzeug und räume um. okay ich werde mir weniger sorgen amchem

0
Lollifan 29.03.2012, 11:30
@Tweety776

Naja, dann liegts wohl nicht an einem zu kleinen Heim... Vt. einfach mal öfter rausnehmen, oder andere Beschäftigungsgegenstände geben. Meine (renn)mäuse finden es auch toll, wenn ich ihnnen einfach jeden- jeden zweiten Tag etwas unbekanntes, wi zb. einen Teller, einen Stift etc. irgendwas, woran sie schnüffeln können, aber natürlich nicht gefährlich ist.

0
Tweety776 29.03.2012, 13:21
@Lollifan

also eig. kan es auch nicht an mangelnder beschäftigung liegen, weil ich hole sie natürlich jeden tag raus und sie kommen auch in Auslauf, mein ganzes zimmer, sicher umgestaltet. aber danke für den tip mit den neuen sachen

0
Lollifan 31.03.2012, 11:51
@Tweety776

Na klar :D Ich weiß0 es dann leider auch nicht, meine haben es immer nur dann gemacht, wenn ich sie längere zeit (ab ca. drei tagen) nicht rausgenommen habe oder so... vieleicht hast du einfach hyperaktive^^In jedem Fall nicht tragisch, lass sie einfach wenn es zu krass wird, einfach ml schauen was du noch machen kannst an beschäftigung.

0

das machen die jungen sehr oft, schau einfach , daß eine sehr dicke schicht einstreu unter ihnen liegt ( 4-5 cm mind. ) und die häuschen und sonstige einrichtung eher am rand steht. die tun sich bei runterfallen dann auch nichts, mit dem alter werde sie zu schwer für solche akrobatikeinlagen.

lass sie auf jeden fall klettern, sie sind wie kleine kinder, das brauchen sie ! ;-)

Tweety776 29.03.2012, 11:13

Vielen Dank, endlich eine vernünftige antwort

0
michnicht 29.03.2012, 20:06
@Tweety776

jederzeit gerne.

Endlich auch mal eine vernünftige Frage - da anworte ich ebenso vernünftig. Intelligenz hat bei GF ansonsten ja mittlerweile schon Seltenheitswert ;-)

0

Ein Schild mit " klettern verboten" aufhängen!

Lollifan 29.03.2012, 11:18

Kreativität= null.

0

Mach ein Schild hin "klettern verboten"

Tweety776 29.03.2012, 11:06

Hahaha, ich mein es ernst, ich amch mir sorgen

0

Was möchtest Du wissen?