Maus ist aufgeplustert!?

6 Antworten

mir ist grad ausserdem aufgefallen,dass die maus an einem ''finger'' eine kralle hat die nach oben wächst. also das war so: als ich die mäuse bekommen habe hatte die maus einen dicken finger und keine kralle an ihm. vermutlich hat so ein ''begabter'' pfleger versucht die krallen zu schneiden. also der finger war bissl rosa und bisschen breiter als die andren ist mir aber erst nach dem kauf aufgefallen. und jetzt wächst da eine kralle- nach oben?! vorallem war da seit dem kauf keine kralle mehr und jetz schon und solang ist die da bestimmt net gewesen...

Das Aufplustern kann ein Anzeichen für Schmerz sein und wenn sie sich häufig kratzt, hat sie vielleicht Milben. Auf alle Fälle solltest du so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen, ruf am besten vorher an und frag nach, ob sie sich mit Mäusen auskennen. Ich würde das Partnertier auch gleich mitnehmen, das gibt Sicherheit und der TA kann sich gleich beide anschauen.

Vermutlich hat sie ein Problem mit der Haut oder dem Fell, das sieht dann schnell mal aufgeplustert auf. Beim Tierarzt kriegst du dafür problemlos ein Mittel.

Was möchtest Du wissen?