maus im laden

7 Antworten

Moin! Wenn ich es richtig verstehe, dann ist es nicht Dein Laden- Du arbeitest da nur- wenn Du also Hauseigentümer bzw. Geschäftsinhaber bereits informierrt hast, ist es nicht mehr Deine Sache und sofern da nichts passiert, würde ich selbst die entsprechende Stelle informieren!

danke für die antworten,

ja genau, ich arbeite da nur! und der gestank, den empfinde ich als total ekelig. leider kommen wir nicht an die maus oder was auch immer ran, da sie sich hinter einem regal verkrümelt hat und logischerweise dort auch hinschei..und pinkelt. es ist kein direktes lebensmittel gechäft, sondern ein getränkemarkt mit kleiner poststelle. allerdings verkaufen wir dort auch süßigkeiten.

der hausbesitzer und auch der geschäftsführer wissen bescheid, nur glaube ich die nehmen uns nichts ernst, verweisen immer wieder darauf das wir fallen aufstellen sollen. wie oft soll ich das denn noch tun? dieses tier zeigt kein interesse daran egal was wir auch in die falle reinpacken. allerdings war es noch keine lebendfalle, nur gewöhnliche mäusefallen.

gruß salvia

Wenn du nicht willst,das der Laden geschlossen wird dann KAMMERJÄGER!!! Könnte wirklich ne Ratte sin

Was möchtest Du wissen?