Maus im Haus und Katzen sind unfähig :-)....was tun?

6 Antworten

Deine Katzen sehen die Maus mittlerweile als Inventar an. So etwas kenne ich nur zu gut. Es bleibt Dir nur übrig, eine Falle aufzustellen, am besten eine Lebendfalle.

Vielleicht haben sie ja mal Tom & Jerry gesehen....

Und was so abgeht, wenn Cheffe außer Haus ist, weiß niemand.

0

Manchmal entkommt meinem Linus auch mal eine,die mir dann begegnet und mich ganz verschüchtert anguckt.Versuche sie selbst zu fangen....grins..bin eigentlich ganz gut drin,klappt es nicht mache ich einfach die terassentüre auf und irgendwann wittert die Maus die "Freiheit" und rennt raus.Habe 2x erlebt das ich fernsah und auf einmal 1 mäuschen an mir vorbei trippelte..also Türe auf und raus wenn das auch bei Dir geht.

:-) zu nett, deine geschichte!

0

...die gibt es, in jedem Zoofachhandel. Da fällt vorne so´ne kleine Klappe runter, Mäuschen bleibt unbeschadet, und du kannst ihr ihre Freiheit wiedergeben. (allerdings wohl dann erst wieder nach dem Wochenende...)

Wie kann man sich selbst dazu überwinden, ein Tier von seinem Leiden zu erlösen?

Vor einiger Zeit brachten meine Katzen mal wieder eine Maus an. Im Gegensatz zu ihrem sonstigen Verhalten, sie "tot zu spielen", ließen sie diese lebend und zudem schwer verletzt auf der Terrasse liegen. Dass sie noch Überlebenschancen hatte, konnte ich mir kaum vorstellen. Da die Katzen ihr Interesse an ihr verloren hatten, wusste ich nicht recht, ob ich sie langsam unter vermutlich starken Schmerzen sterben lassen sollte. Mir kam der Gedanke, ihr einen schnellen Tod zu bescheren. Aber ich war dazu nicht wirklich in der Lage. Zu diesem Zeitpunkt war mein Onkel bei uns zu Gast, von dem ich sicher wusste, dass er ein Tier ohne Probleme töten würde, wenn er darin eine Notwendigkeit sieht. Also wand ich mich an ihn und er bereitete der Maus ein rasches Ende.

Nun war in diesem Augenblick jemand in meiner Nähe, der die "Angelegenheit" für mich "regeln" konnte. Aber was ist, wenn ich mal wieder in solch eine Situation gerate, in der ein Tier mit Sicherheit einen sich hinziehenden und qualvollen Sterbeprozess erleben muss? Gibt es eine Möglichkeit, dass ich diesen auch ohne Hilfe beschleunigen kann, um dem Tier Leid zu ersparen? Aber wie kann ich mich dann überwinden, obwohl ich sonst keiner Fliege etwas zu leide tue? Oder sollte man in den natürlichen Verlauf des (langsamen) Sterbens gar nicht erst eingreifen?
Habe ich denn überhaupt das Recht dazu, darüber zu urteilen, wie es um das Leben eines Tieres steht?

...zur Frage

Maus in der Wohnung - wie kann ich sie lebend fangen?

Meine Katze hat gestern Nacht eine lebende Maus mit in meine Wohnung gebracht. Die Maus ist ihr entwischt. Jetzt habe ich sie eben am Katzenfutter gesehen. Ich würde die Maus gerne lebend raussetzen. Wie kann ich sie fangen bevor die Katze es tut? Alle Möbel zur Seite schieben wird nichts bringen, so schnell kann ich nicht schieben wie die Maus schon wo anders ist.

...zur Frage

Mausefalle, Maus entkommt mit offener Wunde.?

Wie oben beschrieben, habe ich eine Schnapp falle ausgelegt und sie hat die Maus auch erwischt. Dummerweise hat die Schnapp falle die Maus nicht getötet, sondern nur verwundet. Meine Priorität ist es nun, die Maus schnellstmöglich zu fangen und zu töten, da sie direkt neben der falle etwas Blut verloren hat und somit garantiert schmerzen erleidet, von denen ich sie >befreien< möchte. Ich weiß, wo sie nistet und wo sie lang läuft. Aber ich habe keine Ahnung, wie wir sie jetzt fangen sollen. Ihre Wege verlaufen unter diversen Möbelstücken und nisten tut sie unter dem Kleiderschrank, der für 2 Personen zum verschieben zu schwer ist.

Wir und die Maus werden für Hilfreiche und schnelle Tipps sehr dankbar sein.

In Zukunft setze ich wohl eher auf lebend fallen oder Gifte....

Lg Clemens

...zur Frage

Maus in der Wohnung gesichtet, nun keine Spur von ihr!HILFE

Hallo liebe Leute,

ich bin hier, weil ich ERNSTGEMEINTE TIPPS suche! Ich habe vor 2 Tagen eine Maus (grau, etwa Handflächengroß) gesichtet habe, sie war im Begriff von meinem Flur in meine Küche zu laufen, ich habe wie verrückt geschrien, da hat sie kehrt gemacht und ist in meinen Waschmaschinenraum gelaufen. Ich hab gleich die Tür verschlossen (und unter der Tür kommt sie nich durch, weil da kein Schlitz is) nun haben wir 4 Supercat Fallen aufegstellt. NICHTS! Wir haben den kompletten Rau leer gemacht, alles untersucht- NICHTS! Ich bin vollkommen panisch, ich hab ein Krabbelind zuhause, kann nachts kaum noch schlafen und denke bei jedem Schritt "da is sie" Ja ich bin so ein Mensch, mein ganzer Alltag leidet.

Bitte Bitte habt ihr Rat??? Ich kann mir keinen Kämmerjäger leisten

<kann sie von alleine raus sein? 100 % Weiß ich nich wie sie überhaupt reingekommen ist. Is ne Eg Whg, da liegt der Verdacht nahe durch die Haustür.

...zur Frage

Kleine Maus lebend (!) fangen?

Hallo!

Ich habe gerade eine Maus im Haus entdeckt und würde sie gerne lebend fangen, allerdings kann ich es einfach nicht über mich bringen sie anzufassen oder sowas.

Ich hab gelesen, dass die wohl ganz gerne Rosinen mögen und wollte fragen, ob es wohl funktionieren könnte, wenn ich (wie bei Hänsel und Gretel :D) einen Weg mit Rosinen bis zur offenen Gartentür auslegen würde? Hat jemand mit sowas Erfahrungen?

Danke für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?