Maus im Haus und Katzen sind unfähig :-)....was tun?

6 Antworten

Deine Katzen sehen die Maus mittlerweile als Inventar an. So etwas kenne ich nur zu gut. Es bleibt Dir nur übrig, eine Falle aufzustellen, am besten eine Lebendfalle.

Vielleicht haben sie ja mal Tom & Jerry gesehen....

Und was so abgeht, wenn Cheffe außer Haus ist, weiß niemand.

0

Manchmal entkommt meinem Linus auch mal eine,die mir dann begegnet und mich ganz verschüchtert anguckt.Versuche sie selbst zu fangen....grins..bin eigentlich ganz gut drin,klappt es nicht mache ich einfach die terassentüre auf und irgendwann wittert die Maus die "Freiheit" und rennt raus.Habe 2x erlebt das ich fernsah und auf einmal 1 mäuschen an mir vorbei trippelte..also Türe auf und raus wenn das auch bei Dir geht.

:-) zu nett, deine geschichte!

0

...die gibt es, in jedem Zoofachhandel. Da fällt vorne so´ne kleine Klappe runter, Mäuschen bleibt unbeschadet, und du kannst ihr ihre Freiheit wiedergeben. (allerdings wohl dann erst wieder nach dem Wochenende...)

Was möchtest Du wissen?