maus im garten was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn ihr sie füttert dann ist es ja eigentlich klar das sie nicht weg will ;) ich würde es auch mit einer lebendfalle versuchen aber wenn sie länger nicht mehr da war kann es sein das sie wirklich entweder tot ist oder wirklich junge hat und bei ihnen ist. Aber wenn ihr sie loswerden wollt dann- Lebensfalle und gaaaanz weit weg.

Hierzu weiß ich leider nichts.. vielleicht die Maus doch fangen?? Aber da du sagt die macht überall hin möchte dich aber warnen!!! Zurzeit geht der tödliche Hanta-Virus rum, der vorallem im Mäusekot drinnen ist! wenn man den Kot anfasst oder ihn ohne schutzmaßnahmen wegmacht und ihn einathmet, kann man sich sehr leicht infizieren und man ladet sehr schnell im Krankenhaus!!e ich weiß das das deine Frage nicht beantwortet aber es ist ein Tipp/Rat!

hier auch ein link dazu -> http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Immer-mehr-Bayern-erkranken-an-Maeuse-Virus-id7631966.html

Wir haben auch einige Mäuse im Garten (Haben gerade Junge bekommen). Für Ordnung sorgt unsere Nachbarskatze. Wenn es zu einer Plage kommt, müssen Sie einschreiten (Mit Fallen). Nebenbei: Mäusekot (in der Luft vorhandene Poren) können beim Menschen schwere Krankheiten auslösen.

Hallo, am besten du versuchst, daß die Maus nirgends zu irgendwelcher Nahrung kommt. Sie muß also isoliert werden und darf nicht ans Futter deiner Schildkröten kommen. Auch auf dem Kompost dürfen keine Essensreste usw. sein, damit sie nichts zu fressen findet. Wenn sie nichts zu fressen findet, verschwindet sie schon von alleine und geht dort hin, wo sie etwas findet. Sollten sie sich vermehrt haben, hilft nur eine Mausefalle. Ich wünsche dir alles Gute.

Wenn Du abwarten willst, bis die Mäusejungen selbständig sind, wirst Du die kleinen Nager nie los und vergrößerst das Problem aufgrund der enormen Vermehrungsrate dieser Tiere. Stell Dir vor, eine Katze erwischt die Maus - die fragt auch nicht nach dem Nachwuchs ihrer Beute...

Lebendfalle hab ich selbst probiert.Hilft nix.Maus kommt zurück.Laß sie doch wo sie ist,die geht schon wieder.

haha, lieb! naja, ich glaub nicht, dass die maus stinkt.

das müsst schon eine ganze horde sein, damit ihr das riecht. in einem garten leben ja sehr viele kleine tiere und alle müssen mal ;)

Stelle eine Mausefalle mit Speck auf. Am nächsten Tag ist die tot.

Was möchtest Du wissen?