Maus hat ein Auge rot und halbzu

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nimm beide mit. das ist dann auch weniger stress für das kranke mäuschen, wenn es nicht alleine ist. ausßerdem kann der TA auch draufschauen und wenn es infektiös ist, müssen beide behandelt werden. kann aber auch eine harmlose ursache haben. du hast dir schon die richtigen gedanken gemacht. also beide in die kiste und ab zu TA. viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SusiPutzi
10.10.2011, 13:51

Ok werde ich machen :) Danke

0

naja mitnehmen kannste sie schon, schadet nichts :)

Ich vermute mal, das sich das Mäuschen bloss Einstreu ins Auge gepiekst hat, das hatte mein Hamster mal.

Aber lass es ruhig mal prüfen, bin ja kein Tierarzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da den mäusen das ziemlich egal ist, wohin du sie mitnimmst, kannst du auch gleich beide mitnehmen!

das infektionsrisiko hast du ja selbst schon erkannt.

frag aber den TA, ob du dann für die andere Maus auch bezahlen musst, denn dann würde ich warten ob die andere auch symptome zeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du der meinung bist, das es ein schnupfen ist, nimm beide mit. dann sparst du dir vielelicht eienne gang mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?