Maus gefunden was tun?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das schnelle Atmen könnte von der Aufregung kommen.. wenn sie apathisch wirkt,unregelmäßig atmet, sich nicht oder kaum bewegt, bzw scheinbar verletzte Körperteile hat dann lass sie bsi morgen bei dir. Du kannst ihr Wasser in einer kleinen schale geben (so dass sie darin nicht ertrinkt!) und z.B. Sonnenblumenkerne oder ein bisschen Obst. kleine Weintrauben oder Erdbeerstückchen. auch Trockenfutter von anderen Nagern ist geeignet. Morgen dann ab zum Arzt!

nimm ein handtuch oder ähnliches und wärme sie, entweder du nimmst sie in die hand oder du legst sie auf eine wärmflasche

morgen würde ich sie auf jeden fall zum tierartzt bringen, der kümmert sich dann um sie oder kann dir zumindest sagen was du mit ihr machen sollst

stell ihr auf jeden fall wasser bereit und wenn sie nicht von alleine trinken will, dann tropfe ihr des wasser vorsichtig mit einer pipette an/in den mund und gib ihr auch etwas zu essen, ich würde es mit einem stück apfel versuchen

Die atmet wahrscheinlich deshalb so schnell, weil sie Angst hat ;) Lass sie einfach wieder laufen, die geht schon ihren Weg.

für so ne kleine maus muss man beim tierarzt, wenn überhaupt, nicht viel bezahlen ;)

Mäuse fressen gerne Körner, Früchte, Nüsse und Käse. Rotlicht würde ich nicht empfehlen, ist ja heute nicht kalt. Tierarzt am Wochenende kann ganz schön teuer werden. Stell ihr aufjedenfall auch ein Schälchen mit Wasser bereit.

Wenn sie noch sehr aktiv ist und sich viel bewegt, einfach wieder freilassen :)

Was möchtest Du wissen?