Maus dreht den Kopf komisch

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ggf. E. Cuniculi. Ich bin nicht sicher, ob das auch Rennmäuse betreffen kann, aber es ist eine auf viele Tierarten übertragbare Zoonose.
Möglicherweise leidet deine Rennmaus daran.

Lies dir das hier mal durch und druck es auch für den Tierarzt aus, der Text bezieht sich zwar auf Kaninchen, aber das ist nicht so wichtig, denke ich:
http://www.diebrain.de/k-cuni.html

Ansonsten sind die Möglichkeiten Hirnhautentzündung, Schlaganfall, Parasiten im Ohr, Ohrenentzündung ...
Alles Sachen, die möglichst zügig behandelt werden sollten!

Ich würde jedenfalls nicht warten mit einem Tierarztbesuch. Heute noch und auch generell am Wochenende erreichst du Nottierärzte und Tierkliniken.

lifi4 23.11.2013, 22:41

Und meine Vermutung mit der Blindheit war abwegig...?

0
Rechercheur 23.11.2013, 23:02
@lifi4

Eher ja, das würde das Umkippen vor einiger Zeit nicht erklären. Und meist kommen Tierarten, die sich vorwiegend über Geruch und Vibrissen orientieren, ganz gut zurecht, wenn sie erblinden.
Mir wäre dieses Verhalten aufgrund einseitiger Erblindung jedenfalls komplett neu.
Ist das Auge denn trüb geworden?

Ich denke jedenfalls, dass es eher etwas ist, was dringender Behandlung bedarf, weshalb du lieber jetzt mal zum Tierarzt fahren solltest.
http://www.tierklinik.de/

0

Fahrt lieber zum Tierarzt :-/

Ich weiß nicht, ob das bei Rennmäusen auch auftritt aber bei Kaninchen gibt es die Krankheit E.cuniculi und die zeigt selbe Sympthome an wie deine Maus.

bei sowas bitte sofort zu einem rennerkundigen tierarzt.

e.c. gibt es bei renner wohl auch und soll doch recht verbreitet sein. der nachweis ist aber wohl schwieirig. eine mittelohrentzündung kann auch sehr gut sein. typisch dafür ist eine kopfschiefhaltung.

blindheit würde ich komplett ausschliessen

E.C. vielleicht ?! .... kenne ich zwar nur von Kaninchen und Meerschweinchen, gibt es aber sicher auch bei kleineren Tieren.

Sofort zum kompetenten TA, wenn du dich nicht mit Krankheiten auskennst.

ich hatte mal farbmäuse gehe ssofort zum artzt das ist warscheinlich ein parasietenbefahl meine maus musste eingeschläfert werden geh sofort hin es kann auch was anderes sein aber bei mir ar das genau so

Was möchtest Du wissen?