Maurer Ausbildung abbrechen und keine Alternative?

4 Antworten

Ziehe auf jeden Fall die Ausbildung durch bis Du etwas neues hast. Macht sich besser im Lebenslauf als eine Lücke, und Du verdienst noch etwas. Vielleicht sucht Du mal das Gespräch mit Kollegen und Deinem Chef. Ausbildung heißt das man auch etwas lernst, also lerne auch. Denk dran innerhalb Deiner Ausbildung bist Du so gut wie Unkündbar. Da musst Du schon Silberlöffel mitnehmen oder dergleichen. 

Also ziehe es durch bis Du etwas neues hast. Logistik hört sich super an. 

Stimmt nicht, mir wurde ohne Angaben von Gründen gekündigt.

0

Ich habe schon viel gehört was man machen könnte bis nächstes Jahr also FSJ und so sachen nur ich bin mir da nicht ganz sicher was ich dan bis nächstes Jahr nehmen soll. 

Wenn Du jetzt schon nicht weißt was Du machen willst, meinst Du, daß Dir weitere Vorschläge die erhoffte Erleuchtung bringen?


Hallo,

du kannst Work & Travel machen oder einfach nur irgendwo jobben. Im Supermarkt usw. Ich habe ein BUFDI gemacht, dass ist sowas wie ein FSJ bloß nicht so stark in die soziale Richtung. Schau dich irgendwo um, im Sonnenstudio etc. kommt wesentlich besser im Lebenslauf, als "ich bin nur Zuhause rumgeessen".

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Was möchtest Du wissen?