Maulwurfschreck - Erfahrungen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf www.schaedlinge-im-garten.com sind viele gute Tipps gegen Maulwürfe und andere Schädlinge im Garten! Einfach schauen und viel Erfolg. Sonst hilft immer Carbid!

Ich habe seit Jahren Probleme mit Maulwürfen und habe den Kampf aufgegeben .Freunde dich mit ihm an.Glätte im Frühjahr die Haufen und du kannst wieder ruhig schlafen.

Da mir in diesem Forum auch schon so oft geholfen wurde, hier mal ein nützlicher Tipp von mir: Habe vor 3 Jahren selbst Maulwurfhügel gehabt. Beim dritten Hügel hab ich mich im Internet informiert und dann die jeweiligen Tipps angewendet. Nach zwei Monaten hatte ich dann ca 20 Maulwurfhügel. Dann bin ich auf folgende effektive Lösung gekommen:

Zuerst mit dem Spaten den Gang zwischen zwei Maulwurfshügeln die am nächsten zum Haus liegen freilegen.

Dann die Lautsprecherbox vom Rechner nehmen , diese an ein Verlängerunskabel (damit die Box Strom hat) und an ein Handy oder MP3-Player anschließen und das ganze in eine Plastiktüte verpacken. Vorher die Lautstärke voll aufdrehen und eine lange Playlist laufen lassen. Nun die Platiktüte in den Gang legen und den Gang abdecken.

Den Gang sieben Stunden beschallen. Das ganze zwei, drei Tage später wiederholen.

Hatte nie wieder Probleme mit Maulwürfe. Bei mir halfen die"Onkelz", wird bei anderer Musik wohl auch funktionieren. Klassik würde ich aber vorsichtshalber nicht probieren.

Tote Maulwürfe im Garten?

Hallo liebe Community. In letzter Zeit finde ich bei der Gartenarbeit immer wieder tote Maulwürfe, in 3 Tagen waren es jetzt schon 6. Die Katzen sinds nicht gewesen, die Tiere hatten keinerlei Spur von Katze an ihrem Körper.

Woran kann es liegen, dass die Maulwürfe tot sind ? Schneckenkorn? Bitte helft mir.

...zur Frage

Maulwurf im Garten - Was kann ich tun

Hallo,

weiß jemand wie ich einen Maulwurf aus dem Garten vertreiben kann? Mein ganzer Rasen sieht aus wie nach einem Bombenangriff. Mein Nachbar hat gesagt ich soll Gift ausstreuen, aber das möchte ich nicht machen, da auch die Nachbarskatzen auf das Grundstück kommen außerdem bringt meine Freundin immer ihre Kinder mit. Für die wäre der Garten dann ja tabu. Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Was tun gegen Maulwurf?

Ich habe seit knapp 1 Jahr eine Parzelle in einer Kleingartenanlage.

Nun stelle ich fest, dass sich wohl unter unserem Garten ein Maulwurf eingenistet hat. Es werden immer mehr Hügel. Was kann man denn dagegen tun ohne dass man das Tier in irgendeiner Weise tötet? Gibt es bewährte Hausmittel?

...zur Frage

Löcher und Kot auf dem Rasen - welches Tier?

Auf unserem Rasen sind über Nacht plötzlich viele kleine, runde Löcher aufgetaucht. Einige sind eher klein (ca. 2 cm Durchmesser) und einige größer (ca. 5 cm Durchmesser). Es sind aber keine Erdhügel vorhanden, daher schließe ich den Maulwurf und die Wühlmaus eher aus. Außerdem ist auf dem Rasen auch überall schwarzer Kot verteilt (ca. 2-3 cm Länge). Welches Tier könnte das sein? Igel, Feldmaus oder Marder?

...zur Frage

Gewächshaus aus alten Fenstern bauen- hat jemand von euch Erfahrungen?

Hallo Liebe Community, ich und ein paar Freunde wollen ein Gewächshaus aus alten recycleten Fenstern bauen. Hat jemand von euch Erfahrungen mit so einem Bauvorhaben? Wir sind für jeden Tip dankbar.

...zur Frage

Flexi Gartenschlauch - Erfahrungen

Hi, wer von euch hat Erfahrungen hiermit gemacht? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?