Maulwurfbekämpfung

15 Antworten

Wir wurden mal darauf aufmerksam gemacht, und man kann es auch bei Google nachlesen, daß Mottenkugeln helfen sollen. Erfahrungen haben wir allerdings noch nicht damit gemacht... versuch es soll tatsächlich helfen

in er gesamten befallenen fläche eisenstäbe in abständen 2-3m in den boden stecken, 8 -10 mm stäbe vom schrottplatz reichen aus, und dann so oft man gelegenheit dazu hat an den stäben klopfen. den bodenschall mag er gar nicht, der mauli, der verkrümelt sich dann. dauert seine zeit, aber klappt.

Was möchtest Du wissen?