Maulwürfe fangen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da Maulwürfe streng geschützt sind, dürft ihr die gar nicht fangen. Ihr dürft sie bestenfalls vergrämen und dazu braucht ihr proffessionelle Hilfe, z.B. vom Nabu.

Ein kleiner Trost: Maulwürfe sind Wanderer und in 1-3 Jahren wird er die Gärten der Nachbarn umgraben. Bis dahin: Einen Rechen kaufen und die Haufen glattrechen - eurer Rasen oder was auch immer freut sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
12.01.2016, 13:01

neee   der rasen freut  sich ja eben nicht --  denn die  ausgebreitete  erde macht kahle  stellen, die  erst  wieder schwer  durchwachsen müssen -wenn das so einfach wäre   hätte kaum jemand  probleme mit  nem  maulwurfshaufen

0

Maulwürfe mögen keinen Lärm. Lade dir eine Gruppe Kindergartenkinder ein und lass sie einen Vormittag im Garten springen und laufen. Dann wird das dem Maulwurf zuviel und er sucht sich ein ruhigeres Plätzchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maulwürfe stehen unter Naturschutz!

Knoblauch schreckt Maulwurf ab - Mitteldeutsche Zeitung

.mz-web.de/.../knoblauch-schreckt-maulwurf-ab,20641324,30538206...

27.04.2015 -

Der

Maulwurf

steht unter Naturschutz. Hobbygärtner dürfen ihn nicht töten, sondern nur

vertreiben

. Das geht etwa mit zerdrücktem Knoblauch

Google: Maulwürfe vertreiben MZ Bericht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
12.01.2016, 13:02

ich hoffe du hast  recht    glauben kann ich es nicht !

0

Schau das der garten kein wasser bekommt und ohne wasser gehen die maulwürfe weg. Gifte o.ä bringen nicht viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
10.01.2016, 15:53

Maulwürfe beziehen die benötigte Flüssigkeit aus ihrer Nahrung - wozu sollten die Wasser brauchen? Oder wie willst du vermeiden, daß es regnet?

1
Kommentar von Pablo1949
10.01.2016, 19:14

Ohne wasser keine regenwürmer und die erde ist auch härter. Sie mögen es feucht.

0
Kommentar von Pablo1949
11.01.2016, 00:04

Lärm soll auch helfen hab ich gehört

0

Ich habe mal gehört das die unter Naturschutz stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?