Mauerbienen machen Nester in meinem Balkontisch!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lege doch während der "Bauzeit" eine Wachstuchtischdecke auf den Tisch. Oder bohren/bauen die Tierchen auch von unten? Das wäre jetzt meine Idee. Als Alternative, damit die Tierchen umziehen können, bietest Du ihnen ein Wildbienenhotel an. Bauanleitungen (falls Du selbst gerne kreativ und auch handwerklich bisschen begabt bist) sowie Bezugsquellen findest Du viele im Internet.

Fabius 13.03.2014, 13:46

Hallo, vielen Dank für Deine Antwort. Die Löcher sind alle unten, deshalb habe ich es erst heute bemerkt als ich mal ganz genau geschaut habe. Fürchte die Wachstuchtischdecke würde sie allein nicht abhalten. Das mit dem Bienenhotel werde ich umsetzen, ich möchte die Bienen ja gerne in meiner Nähe haben, aber der Tisch gehört mir !!! Viele Grüße und nochmal DANKE !!

1
Gartenfee1971 13.03.2014, 13:59
@Fabius

Hach, das ist aber Mist, dass die Tierchen von unten kommen. Wir wollen dieses Jahr auch selber ein ganz großes Insektenhotel bauen. Haben da unsere eigenen Ideen. Eine ganz große Holzplatte (1 x 1,5 m) haben wir schon. Auch habe ich über den Winter viele dieser kleinen Obststiegen (wo Mandarinen drin verkauft werden) gesammelt. Die Platte bekommt einen Rahmen, auf die Platte wollen wir die Obststiegen schrauben und diese mit entsprechendem Material befüllen, so dass wir Nist-/Unterschupfmöglichkeiten für viele verschiedene Insekten schaffen. Wenn das dann alles fertig ist, kommt zum Schutz gegen Räuber (Vögel, Marder etc.) ein engmaschiges Drahtgeflecht über die komplette Fläche, so dass nur die Insekten ein- und ausgehen/-fliegen können.

Alternativ kannst Du ja mal beim NaBu anrufen. Vielleicht haben die auch noch eine Idee, wie Du den Tisch für Dich behalten kannst.

0

Was möchtest Du wissen?