mauer von nachbar auf mein grundstueck

10 Antworten

Hallo ennanicole

woher weist du dass die Mauer auf deinem Grundstück steht. Wurde das Grundstück neu vermessen ?

Sprich mit deinem Nachbarn erst einmal über das Problem, denn ihr müsst ja noch eine ganze Weile nebeneinander wohnen.

Eventuell gibt es eine Möglichkeit der Duldung mit entsprechender Vereinbarung über den Rückbau und einem finanziellen Ausgleich.

Frage auch bei dem zuständigen Bauamt an. den diese muß ja die Mauer genehmigt haben. eventuell wird hier dann das Bauamt tätig und verlangt den Rückbau der Mauer - somit wärest du aus dem Schneider.

Falls das Bauamt nicht reagiert und dich die Mauer stört und ein Rückbau ohne weiteres möglich ist solltest du deinen Nachbarn darum bitten die Mauer demnächst zu entfernen - weigert er sich oder ist ein Rückbau nicht möglich würde ich dir zu einem Mediator raten. Dies kann ein Architekt oder Anwalt im Baurecht sein. Erst als letzten Schritt würde ich den Weg zum Kadi gehen, denn dann verlieren ALLE.

Viel Erfolg mit deinem Nachbarn.



das ist nur eine Feststellung! Zulässig ist das jedenfalls nicht. Es sind Grenzabstände einzuhalten, das sagt dir das Bauamt deiner Gemeinde/Stadt. Da wird wohl ein Rückbau auf den Nachbarn zukommen.

Hallo,

wofür würdest Du diese 15 Zentimeter Deines Grundstücks benötigen? Sind diese paar Zentimeter wirklich wichtig für Dich? Überlege darüber einmal. Solltest Du wirklich überhaupt nicht damit einverstanden sein, dass Dein freundlicher Nachbar 15 Zentimeter auf Deinem Grundstück baut, dann frag' ihn doch ob er das ändert. Aber das ist natürlich auch ein Stückchen Arbeit. Du solltest einfach damit klar kommen - es sind nur 15 Zentimeter Grundstücksverkleinerung an einer der Seiten ;)

Bevor Dein Nachbar angefangen hat, hättest Du Ihm die Grenze zeigen müssen und nicht jetzt beschweren wo der Nachbar alles in trocknen Tüchern hat. Du kannst Ihn darauf hinweisen, daß es eine Grenzüberschreitung ist. Da müßt Ihr Euch einig werden. Entweder er bezahlt, oder er macht das weg. 

Was genau ist das Problem? Lässt der Nachbar nicht mit sich reden oder wird bereits mit Äpfeln geworfen?

Was möchtest Du wissen?