Mauer aus Pflanzsteinen

1 Antwort

hey losch... wir haben...bei uns..auch..Pflanzsteine...und ja sie sind relativ häufig zu sehn...wahre Schmuckstücke kann man drauß machen...:-)Ein..Pflanzstein bek.man in der Regel..schon ab 2€ je nach Farbe und Grösse...wirds teurer...aber nicht viel:-)---wir haben unsere..direkt an der Grundst.grenze...und durften sie auch bis zu einer gewissen Höhe ..hoch bauen..ohne GenehmigungAber du solltest beim Bauamt nach den gegebenheitender Bauordnung in deiner Umgebung fragen,die sagen dir dann...Wie hochdu bauen darfst....bei uns ist es 1,25m...Ach ja...sie werden in Magerbeton..gesetzt(Die erste Reihe)die darauf gesetzten in der regel nicht,denn sie werden..dann ja mit Blumenerdeoder...Steine...wie DU selbst es möchtest gefüllt...so erhalten sie ausreichend Stabilität..Mfg Manou(Tochter...eines Maurers und einer Gärtnerin :-))

Günstige Gartenmauer, Sichtschutz?

Würde mir gerne eine Mauer oder einen Sichtschutz errichten lassen. Länge 50m. Am liebsten wäre mir eine recht günstige Variante da ich momentan gerade blank bin.... eine Hecke möchte ich nicht unbedingt, da ich hier warten muss bis sie ihre Funktion als Blickschutz erfüllt.

Hoffe ihr bringt mich auf die richtige Idee ;)

LG Autsch

...zur Frage

Kalksandstein mauern verkehrtherum mauern?

Hallo.

Ich habe mal eine Frage.

Ich würde gerne mit Kalksandstein mauern, es sind 4df Steine und ich würde die Steine gerne so mauern, das das Loch nicht nach oben zeigt sondern an der Seite ist, ist das so erlaubt oder muss ich da was beachten?

Es soll an eine vorhandene Wand ran gemauert werden über Eck und darauf soll eine Stahlbetonplatte gegossen werden ca. 10cm dick und 1x1 Meter.

Soll eine Nische für einen Tresor werden.

...zur Frage

3Meter Sichtschutz auf Grundstücksgrenze möglich?

Hallo zusammen. Ich möchte gerne einen 3Meter hohen Sichtschutz errichten der direkt auf der Grenze verläuft. Mein Gedanke war ein 15m Stahlseil zwischen zwei Bäumen zu spannen und daran eine sogenannte Tennisblende daran aufzuhängen. Dieses Netz was bei Tennisplätzen aussen am Zaun ist. Warum das ganze??? Der Nachbar der ca. 15m von der Grundstücksgrenze eine Dachterrasse hat ist sehr aufdringlich und neigt dazu uns zu stalken. Seine Terrasse hat ca. 3m höhe plus seine Körpergrösse von 1,80m hat er einen Prima Rundumblick auf unser Grundstück. Unsere Hecke ist 2m hoch und bei weitem nicht ausreichend. Wenn wir bei uns auf der Terrasse sitzen müssen wir 3m hinter der Hecke sitzten um Sichtschutz vor Ihm zu haben. Zudem werden von dort oben Bilder geschossen und wenn man ihn darauf anspricht sind es immer nur die Vögel die Fotografiert werden. Was kann ich machen, was darf ich machen?

...zur Frage

Stacheldraht/ Elektrozaun als Einbruchsschutz erlaubt?

Hallo zusammen,

ich wohne zur Zeit in Paraguay. Was man hier sehr oft sieht, sind Stacheldraht (Natodraht) und/oder Elektrodraehte auf Mauern und Zaeunen von Privathaeusern.

Ich habe leider kein Foto. Aber stellt euch einfach eine ca. 2,5m hohe Mauer vor auf der eine Natodraht-Rolle mit einem Durchmesser von 30cm befestigt wurde. Manchmal ist zusaetzlich noch ein Elektrodraht dabei: Er besteht aus vier einzelnen Draehten, die im Abstand von ca. 2m an einem Pylon befaestig sind. Das ganze geht dann in einen Transformator im Haus, der die 10.000V Spannung fuer den Elektrozaun aufbaut.

...zur Frage

Mauer durch neuen Zaun ersetzen mit welchen Unterlagen zulässig?

Hallo Zusammen,

zwischen meinem und dem Grundstück vom Nachbar steht (wohl seit vielen Jahrzehnten) eine ca. 2m hohe und ca. 25m lange Mauer. Da diese Mauer sehr sanierungsbedürftig ist und das Ambiente des Gartens sehr einschränkt, ist angedacht diese durch einen neuen Zauen (Doppelstabmatten) zu ersetzen. Denn zudem würde die Sanierung der Mauer selbst in Eigenleistung den Preis eines neuen Zaunes übersteigen. Der Abriss der Mauer wäre hingegen machbar.

Mir liegt jedoch lediglich die schriftliche Mitteilung des Immobilienbüros vor, über das ich das Haus erworben habe, dass er ehemalige Eigentümer des Hauses die Aussage getroffen hat, diese Mauer gehöre bzw. steht auf dem Grundstück, welches ich erworben habe. Eine Grundmarke auf dem Gehweg ist nicht zu sehen. Aus den Plänen gehen leider auch keine Maße vor.

Der Nachbar stellt sich nun quer, meinem Vorhaben die marode Mauer durch einen neuen Zaun zu ersetzen zu zustimmen, obwohl ich alle Kosten und Arbeit übernehmen würde und obwohl die Mauer Augenscheinlich auf meinem Grundstück steht - gegenteiliges zu den Besitzverhältnissen dieser Mauer hat er Nachbar nicht geäußert.

In der Bauakte ist diese Mauer nicht angegeben.

Meine Frage: Muss ich nun extra ein Vermessungsunternehmen beauftragen (was ca. 600 Euro kostet), das mir laut Ihrem Gutachten beweisen, dass die Mauer wirklich auf meinem Grundstück steht und mir gehört? Oder gäbe es auch eine Möglichkeit, rechtlich den Besitz der Mauer nachzuweisen, sodass ich diese durch einen neuen Zaun ersetzen kann?

Danke im Voraus für Eure Einschätzung dieser Situation.

Gruß

...zur Frage

sichtschutz vor grenzmauer

Hallo, unser Nachbar hat die Grenzmauer mit einer Farbe gestrichen die uns nicht gefällt, wir haben mit ihm gesprochen ob er die alte Farbe nicht lassen könnte, aber er war nicht zu überreden. Da Leiterrecht gilt mussten wir ihn gewähren lassen. Jetzt möchten wir vor der Mauer eine Sichtschutzwand errichten, meine Frage: Muss ich einen Abstand einhalten?, weil er schon meinte er müsse jederzeit an die Wand hin kommen um sie wieder zustreichen. Ich finde wir haben schon komische Gesetze erst muss man eine Mauer vor der Nase akzeptieren und Rechte hat man auch keine nur Pflichten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?