mauer aus feldsteine

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

jap hab ein grilll aus feldsteinen gebaut und das hält supper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.bauanleitung.org/garten/natursteinmauer-bauanleitung/

Bauanleitung für eine Natursteinmauer

1.) Der erste Arbeitsschritt besteht im Anlegen des Fundaments für die Natursteinmauer. Dazu wird der Streifen, auf dem die spätere Mauer stehen soll, abgesteckt. Dabei sollte der Streifen etwas breiter sein als die geplante Mauerbreite. Dieser Streifen wird dann mindestens 80cm tief ausgehoben, um die Frostsicherheit zu gewährleisten. Mit Beton wird der ausgehobene Graben anschließend ausgefüllt, wobei es ratsam ist, eine Bewährung einzuarbeiten. Hierfür wird das Fundament mit einem Stahlgitter verstärkt, das in den Beton integriert wird. Bevor es nun weitergehen kann, muss das Betonfundament vollständig aushärten.

2.) Für das Mauern ist es nun entscheidend, wo der Gärtner seine Natursteinmauer bauen möchte. Wird die Natursteinmauer beispielsweise vor einer Terrasse oder als Beeteinfassung gemauert, reicht es meist aus, nur eine Mauerreihe zu setzen. In diesem Fall wird eine Schalung aus Brettern gesetzt, die mit einem kleinen Abstand zu der bereits vorhandenen Erhöhung verläuft. Bei einer freistehenden Natursteinmauer werden immer zwei Mauerreihen gearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass das mal lieber einen maurer machen, das ist schwieriger, als eine simple mauer aus genormten ziegeln. schließlich soll sie auch länger als ein paar minuten stehen bleiben, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menschheit seit ein paar tausend Jahren. ;)

Google mal "Natursteinmauer bauen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?