Mau Mau Frage

5 Antworten

Die Frage hat mich jetzt ehrlich gesagt auch interessiert. Habe daher mal gegooglet. Offenbar gibt es keine offiziellen Spielregeln, aber neben den Grundregeln viele Varianten, die man nach Absprache spielen kann. So war mir z.B. bis eben nicht bekannt, daß man in manchen Regionen keinen Buben auf einen anderen Buben legen darf usw. Was ich jetzt auf der Mehrheit der Internetseiten gelesen habe war, daß das Spiel in dem Moment vorbei ist, wo ein Spieler seine letzte Karte legt und dabei Mau Mau sagt. Demnach spielt keine Rolle, wie der nächste Spieler kontern könnte. Aber so etwas sollte man einfach vor Spielbeginn absprechen.

dankeschön :)

0

kann man nur durch definition klären. man kann es ja auch rundenbasiert spielen, dann hätte spieler 1 gewonnen, wenn spieler 2 das spiel begonnen hätte.

Mit dem wurf der letzen Karte ist das Spiel für den spieler beenden insofern er maumau gesagt hat. Also muss er keine 4 Karten ziehen.

Er hat seine letzte Karte gespielt, damit ist das Spiel vorbei. ^^ Der andere muss dann auch keine Karten mehr ziehen. Wäre ja unsinnig, wenn der erste bereits gewonnen hat.

Was möchtest Du wissen?