Matura Sigma 9020,(Waschmaschine) pumpt kein Wasser in die Maschine, was tun?

4 Antworten

Hallo MRossa

In der Verschraubung des Schlauches, die am Wasserhahn befestigt ist, befindet sich ein Schmutzsieb, auch dort wo der Schlauch an der Waschmaschine befestigt ist könnte sich ein Schmutzsieb in der Waschmaschine befinden.
Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob das Wasser mit genügend Druck ausläuft.

Es könnte Wasser in der Bodenwanne sein. Maschine vom Strom trennen und leicht nach vorne kippen, dann müsste unten Wasser rauskommen. Nach dem zurückstellen einen Einschaltversuch machen. Das kann passieren wenn man beim Öffnen des Flusensiebes unvorsichtig ist und das Restwasser statt vorsichtig auszulassen in einem Schwall rauslässt.

Gruß HobbyTfz

Die Waschmaschine von einem Fachmann reparieren lassen.

Waschmaschine Entstörfilter Überbrücken?

Hallo!

Ich habe eine Gorenje WA 50129 S RD und sie geht nicht mehr an. Also beim Drehen des Knopfes leuchtet kein Lämpchen. Die Steckdose ist okay, denn der Fön läuft daran.

Nun möchte ich den Entstörfilter überbrücken, um zu schauen, ob dieser Schuld ist. Die Frage ist jetzt wie? 

Einfach den Blau und Braunen an die beiden Kabel die zur Platine führen mit Draht zusammenstecken?

Bitte helft mir! Danke im voraus.

...zur Frage

Waschmaschine Lavamat 54610 pumpt das Wasser nicht ab, schleudert nicht Ich habe die Laugenpumpe gereinigt, Ablaufschlauch kontrolliert.Was sollte ich noch tun?

...zur Frage

Ich habe eine Hoover Vision HD VHD8145D. Beim Waschen bricht sie ab und zeigt Fehler E16. Beim Spülen E03 Beim Abpumpen E03 Was ist das Was kann man machen?

...zur Frage

Wieso funktioniert bei der Waschmaschine kein schleudern?

Halllo,ich habe eine Waschmaschine von Miele.

Also wenn ich ein Programm mit Wäsche starte funktioniert alles außer beim Schleudern kommt Wasser hinzu. Es pumpt ab, schleudert, nimmt Wasser und somit bleibt die Wäsche nass.

Wenn ich manuell Schleudern starte pumpt es und schleudert bis Minute 7 und dann kommt wieder Wasser hinzu. Dann wird wieder gepumpt und dann wird wieder geschleudert bis Minute 4, wieder kommt Wasser hinzu und es wird wieder abgepumpt und geschleudert. Ab und zu kommt nochmal Wasser hinzu in Minute 2. Und dann ist die Wäsche ganz nass. Ich muss dann die Maschine paar mal laufen lassen damit die Wäsche nicht mehr ganz nass ist. Der Schleudervorgang damit auch länger.

Unter Waschmaschine steht kein Wasser. In der Maschine läuft alles ganz normal. Und ab und zu pumpt die Maschine weiter obwohl ende steht.

Gestern war dann der Techniker da und es funktionierte alles ohne Wäsche und er konnte somit nix erkennen.

Damit brauch ich eueren Rat :)

...zur Frage

Wieso pumpt meine Waschmaschine das Wasser nicht mehr ab?

Meine Waschmaschine geht mitten im Programm aus, pumpt kein Wasser mehr ab und wirbelt nicht mehr. Was soll ich machen (Bosch)?

...zur Frage

Waschmaschine pumpt nicht richtig ab

Hallo zusammen,

hab seit einigen Tagen mit unserer Waschmaschine ein Problem. Die Maschine haben wir vor rund einem halben Jahr gekauft, weil die alte Maschine ein ähnliches Problem hatte (zumindest anfangs):

Die Maschine pumpt nicht richtig ab. Direkt nach dem Waschgang ist also noch Wasser in der Trommel, die Wäsche tropft und alles schäumt. Wenn ich aber normal auf abpumpen stelle, dann pumpt die Maschine alles raus.

Hab jetzt meine Wäsche also nochmal gewaschen, danach abgepumpt, zentrifugiert, nochmal abgepumpt, aber die Wäsche ist immernoch leicht schaumig, das macht also relativ wenig Sinn.

Das Flusensieb hab ich bereits geöffnet und sauber gemacht (war aber kaum was drin, außer natürlich das aufgestaute Wasser). Hab die Maschine auch mal hingelegt und direkt ins Flusensieb Wasser gekippt um die Abpump-Funktion zu testen, funktioniert auch super...

Wo könnte denn das Problem liegen? Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?