Matter lack und kleine kratzer im sonnenlicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mattlack hat den riesengroßen Nachteil, dass er nicht repariert werden kann. Da hilft nur eine Neulackierung.

Bei Glanzlacken kann man Fehler auspolieren, das geht bei Mattlack nicht. Dort, wo poliert wird, wird der Lack glänzend und diesen Glanz kriegt man nie wieder raus. Das sieht dann hinterher schlimmer aus als vorher.

Genau aus diesem Grund lassen die meisten Mattlackfans das Auto folieren und nicht lackieren, weil der Austausch der Folie auch in Teilen möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von T3Fahrer
15.07.2017, 13:43

Ich glaube der Fragesteller meint, dass der Lack wegen der Waschstraße matt ist  und nicht ursprünglich… Oder?

T3Fahrer

0
Kommentar von Nuke20
15.07.2017, 17:35

danke genau das habe ich gemeint vielen dank :)

0

Bei einem "normalen" Lack kannst Du selbst aufpolieren (= viel Arbeit).

Es gibt aber Lacke oder Farben, die einen klaren Decklack haben. Da hilft nur alles runter und neu aufbauen. Wenn der Decklack abblättert, so ist das meist ein Verarbeitungsfehler (Decklack vor vollständiger Austrocknung des Grundlacks) und das kann man nicht mehr korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss jetzt doch nochmal nachfragen: wie sah der neue Lack aus? War das Mattlack oder Hochglanzlack, der inzwischen matt geworden ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nuke20
15.07.2017, 17:00

hochglanz der matt geworden ist

0

Was möchtest Du wissen?