Matrizen, Teil einer Matrix bestimmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich stehe ehrlich gesagt etwas auf dem Schlauch.

Deine "Lösung" beschreibt einen Punkt auf der Ebene (also eine Projektion) 

(-4,1,-4) liegt ja auf der Ebene selbst. Dort liegt jede Projektion folgender Punkte:

(-4,1,-4) + r*(1,0,1) = (a,b,c) also zum Beispiel für r = 1

der Punkt (-3,1,-3) = (a,b,c) 

Mir ist daher noch nicht so ganz klar, was du von uns möchtest.

Was möchtest Du wissen?