Matrizen mathe rückschlüsse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, man kann anhand dieser Matrix einen Rückschluss ziehen, und zwar aus -->

0 |0 | 0 | 1

Es existieren keine 3 Zahlen die mit jeweils Null multipliziert und anschließend addiert zusammen den Wert 1 haben, weil Null mal eine Zahl immer Null ist und 0 + 0 + 0 nicht plötzlich 1 werden kann.

Alleine deshalb kann dein Gleichungssystem keine Lösung besitzen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amazingworld
27.12.2015, 18:08

Und was ist mit 000 | 0 ? Ist das kein widerspruch?

1

  Deine Frage macht ganz deutlich, dass du noch nie von AGULA gehört hast; du besorgst dir jetzt ( zwei ) Bände Greub und Kowalsky. Vor allem im ersten Band kriegst du erklärt, was Vektorräume und lineare Abbildungen sind. Besonders wichtig: lineare Abhängigkeit von Vektoren. Hier kriegst du eine Einführung in die Lösung von LGS ; auf der Grundlage magst du dann weiter führende Literatur der nummerischen Matematik konsultieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann die Anzahl der Lösungen ableiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amazingworld
28.12.2015, 13:48

Das ist ja dir frage? Wie!?

0

Was möchtest Du wissen?