Matrizen dividieren?

2 Antworten

Du hast Recht! Da im Allgemeinen nicht gilt, dass A * B = B * A, muss die Gleichung auf beiden Seiten von rechts mit (A - E)^-1 malgenommen werden und dein Prof liegt falsch.

Den Begriff Matrixdivision würde ich nicht verwenden. Matrizen kann man nur mit einem Skalar multiplizieren und untereinander addieren und multiplizieren. Unter "Division" könnte man die die Multiplikation mit der inversen Matrix verstehen.


Steht irgendwo, dass X und A bzw. B und A vertauschbar sind?

Sonst ist das tatsächlich falsch.

Hab den Fehler gefunden - der war eine Zeile drüber beim auklammern von X - danke!

0

Was möchtest Du wissen?