Matrix Effekt als Hintergrund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Desktophintergrund bei Windows? Kannst du wohl vergessen, weil ein Bild, das du als Hintergrundbild bestimmst, in jpg konveriert wird, egal was für ein Bild du aussuchst.
Unter Windows XP sollten gif-Hintergründe noch gehen, aber die FPS (frames per second) sind so schlecht, dass kein Matrixfeeling aufkommt.
Du könntest jedoch dein Video nehmen, im VLC als Schleife abspielen und den VLC Player als Hintergrund setzen, dann hast du den Matrixeffekt als Videohintergrund. Musst du nur bei jedem PC-Start neu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abbrechen
29.09.2016, 19:37

Du könntest auch via Windows Commands ein Script schreiben und in den Autostart legen, dass das Video im VLC beim Einloggen in Videos automatisch abspielt. Nur die Hintergrundfunktion des Players musst du manuell anklicken.

0

Google mal nach "windows live wallpaper", so müsstest du fündig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?