Matratze von Tempur, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

4 Antworten

Also viele Leute finden diese Tempur-Matratzen richtig gut. Ich hatte mal für 2 Jahre eine und bin froh als ich sie bei meinem letzten Umzug an jemanden weitervekaufen konnte.

In diesen zwei Jahren schlief ich wie auf Plastik. Es war immer ein unangenehmes, unnatürliches Gefühl, vor allem beim Umdrehen. Danach kaufte ich mir wieder eine ganz normale günstige leichte Bio-Matratze und seither fühle ich mich wieder total wohl. Keine angepaßten Körper-Abdrücke, keine Kuhlen, kein quietschendes Geräusch beim Drehen etc. Ich mag Matratzen halt etwas härter. Aber da ist sicherlich jeder veschieden. Ich wollte nur meine Erfahrung mitteilen. Ich würde nie mehr so ein Ding kaufen!

Der Käufer der Matratze tat mir richtig leid, als er das elend schwere Ding wegtransportieren mußte (blieb mir und meinem Rücken erspart!)

Meine Meinung ist, hier wird ein Produkt verkauft, das eigentlich niemand wirklich braucht. LG

Ich habe seit 2 Jahren eine Tempur Cloud und bin TOP zufrieden. Hatte eine sehr gute Beratung im Fachgeschäft! Dort wurde auf mein Rückenproblem eingegangen und seit dieser Zeit kann ich auch wieder besser schlafen! Habe auch noch ein neues Kissen von Tempur dazu gekauft! Alles TOP!

Hallo. Sollte deine Matratze soweit noch in Ordnung sein, keine "Liegekuhle" z.B. und auch von der Härte noch ok ist, dann würd ich dir ne Viscoelastische-Matratzenauflage empfehlen. DIese sind erstens nicht so teuer und zweitens bestehen die aus dem selben Material wie bei Tempurmatratzen.

Willst du aber lieber eine neue Matratze mit den Eigenschaften einer von Tempur, dann würde ich dir eine Visco-Kombi Matratze ans Herz legen.

Beide Varianten sind erheblich billiger und besitzen mehr oder weniger den gleichen Effekt.

Übrigens, beide Varianten findest du z.B. bei der Firma ThermaMed (in ggogle suchen) für kleines Geld.

mfg

Was möchtest Du wissen?