Matratze Grund für SILBERFISCHE?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Ruki, Ich habe kurz gegoogelt, und bin auf Wiki gelandet, dort kannst Du sehen, dass die Fischchen einen feuchten, dunklen Lebensraum haben. Sie ernähren sich von Stärke wie: Zucker, Leinen, Baumwolle. Die Tierchen können auch eine längere 'hungerzeit' überstehen. Ich denke Du solltest Dich von Deiner alten Matratze verabschieden. Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen. Gruss BB

wenn es nicht viele sind, würde ich mir keine sorgen machen. außerdem sind die nützlich. soweit ich mich erinnern kann, fressen silberfische milben und sogar schimmel Pilze.

Es war nur ein einziges aber das reicht schon um in Panik auszubrechen weil nachher legen die Eier, wenn das nicht schon passiert ist und ich kann wieder umziehen, die ganzen Fallen bringen rein gar nichts das hatte ich alles schon.. :/ Ich hoffe und bete das es nur bei dem einen bleibt, aber ich versteh nicht warum das nach über einem Jahr passiert >< Danke trotzdem für die Antwort. :)

0

Kann es wirklich NUR an einer falschen Matratze liegen dass man nicht schlafen kann und kann ich diese wieder umtauschen?

Hallo,

Seitdem ich eine neue Matratze habe, kann ich irgend wie nicht mehr früh einschlafen. Es fühlt sich auch so an als würde ich nicht gut einschlafen, sondern meist eher aus Erschöpfung. Ich halte mich vorm Schlafen meist mit dem PC wach und schaue mir so Filme an oder mache halt irgend was, bis ich total müde bin und einfach einschlafe.

Ich empfinde meine Matratze als zu weich...doch kann DAS wirklich der alleinige Grund sein, weshalb ich so spät Nachts erst einschlafe? Das Komisch ist, dass ich ja lange und fest schlafen kann, wie ein Stein, aber ich schlafe nie total entspannt und schnell ein...

Wenn ich auf der Matratze, auf der Seite liege, sinkt mein Becken total ein dass ich das Lattenrost spüre. Wenn ich aber auf dem Bauch liege, geht es. Da sinkt nichts ein. Auch auf dem Rücken sinkt mein Hintern total ein.

Kann man eine Matratze wieder zurückgeben, wenn man schon auf ihr schlief und sie Monate hat?

...zur Frage

Silberfisch auf der Couch entdeckt!

Liebe Leser,

gestern Abend entschieden mein Freund & ich uns, auf der Couch zu schlafen,damit wir noch ein wenig Fern schauen konnten. Morgens dann, als ich die Bettsachen wieder ins Schlafzimmer räumte und die Couch wieder zurecht macht begegnete mir ein Silberfisch mit klar erkennbaren Fühler. Ich war ziemlich angeekelt! Schließlich habe ich ja die ganze Nacht über auf dieser Couch geschlafen und diese Tierchen sind ja bekanntlich NACHTAKTIV! brrrr Wir wohnen nun seit 6 Monaten in dieser neuen Wohnung. Hatten in der alten Wohnung Feuchtigkeitsflecken an der Wand und der Vermieter ließ nichts richten, auch der Grund für unseren Auszug! Dort habe ich jedoch nie einen Silberfisch gesichtet. Man kann sie aber "mit-umziehen" habe ich gelesen.Meine Katze hat vor ein paar Wochen dann in dieser neuen Wohnung hier ein, zwei Silberfische im Bad unter der Heizung entdeckt. Ich wunderte mich immer warum sie abends stocksteif neen der Heizung saß und permanent etwas hinter der Heizung beobachtete obowhl ich nichts sah. Sie versuchte immer etwas zu fangen. Nun aber einer auf der Couch! Mir haben sie im Bad nichts ausgemacht. Sie sind nicht so eklig wie Spinnen oder andere. Aber als ich den einen heute auf der Couch sah und näher betrachtete, mit Fühlern und allem, fing der Ekel richtig an! Baaah, alleine die Vorstellung!

Habt ihr Tipps wie ich größeren Befall verhindern kann???

...zur Frage

Was tun gegen Silberfische, evtl Schimmel in der Wohnung?

Einen schönen guten Abend. Ich habe seit 1 1/2 Wochen festgestellt, dass ich starken Befall von Silberfischen habe. Diese sind ausgewachsen und sehr groß! Das deutet für mich im ersten moment und internetrecherche darauf hin, dass diese schon länger sich hier in der Wohnung ernähren oder einen Zugang haben.

Der Kammerjäger ist für morgen Abend bestellt. Nun ist aber meine Frage, da ich seit 4 Wochen hier erst wohne.

Wovon kommt das Problem? Könnte es evtl Schimmel in der Wohnung sein? Wenn ja, wie stelle ich das fest?

Ich brauch echt Ratschläge, da es mich bis jetzt richtig ekelt. Ich habe heute schon Honig auf Zeitungen geschmiert um zu testen wie viele rauskommen und ja, es sind EKELHAFT viele! Dazu kommen noch kleine braune Spinnen.

Nun tendiert mein Gedanke schon stark zu schimmel hinter den Wänden. Daher meine Fragen ... Achso ich wohne in einer Wohnung, also kein Haus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?