Mathle aufgabe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eine Folge ist ja eine aneinanderreihung von zahlen, und die Folgen a(n) werden halt mit steigendem n erhalten

ich nehme einfach mal an n geht von 1 bis unendlich

.

b) a(n)=1+1/n das soll 1,0001 sein

also 1+1/n=1,0001 => 1/n = 0,0001 => n=10000

also hat das 10000ste Glied der folge den wert 1,0001

.

c) a(n) =1+(1/2)^n => a(n)=1+(1^n)/(2^n)=1+1/(2^n)

a(n) soll 5125/5120 sein

also 1+1/(2^n)=5125/5120 => 1/(2^n)=5/5120=1/1024

=> 2^n=1024 => n=10

Das 10te Glied dieser folge hat den Wert 5125/5120

ok, ich schreib es anders für dich, du musst es dann nur lösen n=x

1+1/x=1,0001 1+(1/2)^x=1,0009766 (5125/5120)

die erste kann ich noch lösen^^ mal x

x+1=1,0001x -x 1=0,0001x mal 10000

10000=x.....

TianYou 23.08.2010, 20:58

ich verstehe es immernoch nicht Xx

0
Mangar 23.08.2010, 21:00

x+1=1,0001x (-x dann) usw 0+1=0,0001x (dann mal 10000) 10000=x

für die 2. musst du logarithmieren können, kann ich aber nicht mehr....

0

Was möchtest Du wissen?