Mathe,wie funkioniert die y=mx+b formel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du siehst, dass die Zahl vor dem x positiv ist, demnach kann die gerade nicht fallen, sondern muss steigen. Jetzt gehst du von dem Punkt auf der y-achse 1 nach rechts und m nach oben (in diesem Fall also 0,5 nach oben, da 0,5= 0,5/1). Du koenntest es aber auch mit dem Bruch machen. 0,5 =1/2. Jetzt steht die 2 im Nenner. D. h. , du gehst 2 nach rechts und 1 nach oben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Musst

du die Nullstelle angeben? Sonst setz irgendeinen Wert für x ein, berechne den zugehörigen y-Wert und du hast einen zweiten Punkt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den anderen Punkt stellst Du die Formal nach x um:

Das ist  2y+4=x

Dann setzt Du y auf null. Das führt zu x=4. Also muss sie bei 4 durch die x achse.

Die gerade muss also in Summe durch 0,4 und durch 2,0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher andere Punkt?

Meinst du den Schnittpunkt mit der x-Achse?

Da setzt du die Funktion gleich null:

0,5x-2=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?