Mathe!Unlösbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beschränke dich auf ein Dreieck und den einbeschriebenen Kreis. Der Kreismittelpunkt liegt auf der Winkelhalbierenden zwischen Diagonale und einer Rechteckseite. Den ganzen Winkel zwischen diesen Seiten bekommst du über tan alpha = eine Rechteckseite durch andere Rechteckseite. Jetzt betrachte wir den halben Winkel. Für dessen tan gilt tan (Winkel durch 2) = r : (angrenzende Seite -r). Bis auf r sind alle Größen bekannt, somit lässt sich r damit berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis soll BC bedeuten, also die Seite BC ist 6cm lang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?