Matherätsel - Der Eierkorb

4 Antworten

Also fest steht, die Zahl muss auf 1 enden.

Zahlen, dir durch 7 teilbar sind und auf 1 enden wirderholen sich in Abständen von 70. 21 --> 91 --> 161 --> 231 --> 301 --> ...

Abzüglich 1, geht davon nur 300 durch 2,3,4,5 und 6 zu teilen.

Sie hatte 301 Eier in ihrem Korb - beachtlich

Auch gut. Somit ist gar nicht gesagt, dass es nur eine Lösung gibt. Hauptsache, die Bedingungen sind erfüllt.

0

2 x 3 x 4 x 5 x 6 + 1 = 721

  • 2 x 360 + 1 = 721
  • 3 x 240 + 1 = 721
  • 4 x 180 + 1 = 721
  • 5 x 144 + 1 = 721
  • 6 x 120 + 1 = 721

  • 7 x 103 = 721

Das ist eine gute antwort :) aber es ist komisch das es 721 eier sind :D oder?

0

Da 103 eine Primzahl ist, lässt sich das Ergebnis auch nicht kürzen.

0
@electrician

Da 103 eine Primzahl ist, lässt sich das Ergebnis auch nicht kürzen.

Niemand hat aber verlangt, dass es der Faktor 103 sein muss, mit dem die 7 zu multiplizieren ist. Wie QuestLeo gezeigt hat, funktioniert es auch mit dem Faktor 43:

7 * 43 = 301

und auch die Zahl 301 erfüllt die übrigen Bedingungen, dass nämlich der Divisionsrest bei Division durch 2, 3, 4, 5 oder 6 immer 1 ist.

0
@JotEs

Ach ehrlich? Wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen. Kann es sein, dass Dein Kommentar 2 Stunden zu spät kommt und Du den Verlauf der Antworten und Kommentare bereits verschlafen hast?

0

Stimmt auch. Damit gäbe es schon 2 Lösungen. Es lässt sich zwar nicht kürzen, ist aber nicht das kleinste Ergebnis.

0

eigentlich müssten doch 7 Eier darin sein , wenn man sieben rausnimmt und keins mehr drin ist. Aber ich versteh das mit den je 2,3,4,5 oder 6 nicht Ich hoffe sehr ich konnte helfen

na du nimmst je so viel eier heraus und dann bleibt halt eins übrig z.B. immer 2 eier und du hast 5 dann bleibt am ende ein ei übrig

0

Zahlenmatrizen.! :)

0| 15 |8 | 45

0 |21 |14 |?

21|28 |21 |66

7 |36 |29| 22

Da wo das ' ?' ist kommt 45 raus . Doch wieso ?

...zur Frage

Wie viele Nullen hat das Ergebnis?

Wie viele Nullen hat das Ergebnis wenn man die Zahlen von 1 bis 51 miteinander multipliziert?

...zur Frage

wie berechnet man hier die wahrscheinlichkeit (zombies)?

ich habe einen gruppe von 100 personen. ich habe von jedem eine blutprobe, habe diese gemischt und das ergebnis war positiv. ich weiß jetzt, dass mind. 1 zombie dabei ist.

ich weiß außerdem, dass die chance, dass jemand zufällig ein zombie ist, bei 2% liegt. jetzt die frage: wenn ich N personen teste, wie rechne ich dann die chance aus, dass das ergebnis der gruppe negativ ist? ich teste wieder alle personen auf einmal, d.h. wenn ein zombie dabei ist, ist das ergebnis positiv.

ich stehe dabei ein völlig auf dem schlauch.

die chance auf "gesund" ist 0.98, d.h. die chance dass 50 gesund sind ist 0.98^50. gleichzeitig ist die chance auf krank 0.02, d.h. die chance auf 50 kranke ist 0.02^50.

da bei einer gruppe von 100 personen die hälfte 50 ist, bedeutet das wenn 50 krank sind, sind 50 gesund. d.h. 0.98^50 ist dasselbe wie 0.02^50. und das kann ja nun nicht sein ;(

...zur Frage

Kann mir jemand gute Mathe-Thriller empfehlen?

Hi,

Ich bin auf der Suche nach Filmen, bei denen es um Rätsel, Logik und Mathe oder so etwas geht. Ich habe bereits folgende Filme geguckt:

21, Death Note, Cube, Sherlock Holmes, Logic Room

...zur Frage

Hilfe bei Das ober-hammer-schwierige Rätsel?

Peter, Simon und Daniel sollen zwei Zahlen herausfinden. Hierfür erhalten sie folgende Informationen: Beide Zahlen liegen im Bereich von 1 bis 1000, und beide sind ganzzahlig (also keine Kommazahlen), und es wäre auch möglich, dass beide Zahlen identisch sind. Peter erfährt zudem das Produkt der beiden Zahlen, Simon bekommt die Summe, und Daniel die Differenz. Daraufhin kommt es zu folgendem Gespräch:

Peter: Ich kenne die Zahlen nicht.

Simon: Das brauchst Du mir nicht zu sagen, denn das wusste ich schon.

Peter: Dann kenne ich die Zahlen jetzt.

Simon: Ich kenne sie jetzt auch.

Daniel: Ich kenne die beiden Zahlen noch nicht. Ich kann nur eine Zahl vermuten, die wahrscheinlich dabei ist, aber sicher weiß ich's nicht.

Peter: Ich weiß, welche Zahl Du vermutest, aber die ist falsch.

Daniel: OK, dann kenne ich jetzt auch beide Zahlen.

...zur Frage

Matherätsel 1 -9?

Mit den Zahlen 1 bis 9 kann man jede Menge Zahlen bilden,

die jeweils alle neun Zahlen enthalten.

Wie lautet die Summe dieser Zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?