Mathenote bzw. Kenntnis extern prüfen lassen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ich gerade null nachvollziehen kann - wie kann man im Fachabizeugnis drei Noten haben? Die Prüfungsnote wird mit der Jahresfortgangsnote verrechnet und das ergibt eine Note... Klär mich auf ;)

Und wieso in diesem Halbjahr, wenn du dein Fachabi bereits hinter dir hast? Machst du die 13.? Oder meintest du das zweite Halbjahr des abschlussjahgangs?

Stahlers 05.10.2010, 17:52

Habe mich gerade vertan,ich meine die Fachhochschulreife. Ich wollte eigentlichd das Abitur machen,was mir aber speziell aufgrund der Mathenote nicht mehr sinnvoll möglich war.

Bin als kurz vor dem Abitur am Ende Klasse 13. ausgestiegen und habe somit nur die Fachhochschulreife

0
Stahlers 05.10.2010, 17:54
@Stahlers

Die letzte Mathenote,die nicht in das FHR-Zeugnis eingegangen ist (3+) möchte ich aber dem potentiellen Arbeitgeber zeigen umzu beweisen das ich durchaus Mathekenntnisse habe.

0

Was möchtest Du wissen?