Mathematishe gleichung vereinfachen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

okay also keine ahnung ob das richtig ist bzw ob du verstehst was ich meine, aber ich versuchs jetzt einfach mal ;D

es geht ja darum die potenz zu vereinfachen, sodass x rauskommt.. sie ist ja am anfang gegeben mit: (1/1:(x+1)-1). ich hab dann zuerst die klammer (x+1) aufgelöst, indem ich sie mit dem kehrbruch von 1/1 (der in diesem fall ja einfach so bleibt ;)) aumultipliziert hab, und da 1/1 gleich 1 ist sieht das folgendermaßen aus: 1* (x+1)

wenn dann also die klammer weg ist hat man als zwischenschritt diese lösung: x+1-1

dann nur noch 1-1 rechnen und schon steht nur noch das x da ;D

also echt kein plan ob das richtig ist, aber ich hoffe du kannst trotzdem was damit anfengen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NickelKai 04.12.2013, 18:52

Ah stimmt danke ich hab einfach nicht erkannt das ich mit dem Kehrwert multiplizieren kann danke hab ich voll verpennt ^^

0

Was möchtest Du wissen?