Mathematisches Problem Geocaching

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist wohl das schlechteste Geocaching-Rätsel, das ich kenne, weil es nur für eine Handvoll Leute mit Spezialwissen lösbar sein wird. Mich würde ja mal interessieren, wievile der bisherigen Finder beim Owner anfragen mussten.

Die Reihenfolge der Cacher ist notfalls sogar durch Probieren herauszubekommen. Die kürzeste Zeit dürften 473 Sekunden sein, wenn die Cacher in der Reihenfolge 3412 an den Start gehen.

Das hilft aber kein bisschen weiter, denn der Owner verlangt ja Gewichtungen aus einer Flow-Shop-Formel, um die Koordinaten auszurechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau ist das Ziel? Die vier Cacher sollen in möglichst kurzer Zeit ALLE im Ziel sein? Können sie gleichzeitig an einem WP lösen? Die Zeit zwischen den WP ist für alle gleich? Müssen sie die WPs in aufsteigender Reihenfolge absolvieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe die Aufgabe nicht ganz, wozu ist die Tabelle oben gut. Die Sekunden für die Cacher sind klar, aber wie hängen die mit der Tabelle zusammen. Da fehlen doch noch Daten oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter33333
24.03.2012, 14:16

ok jetzt hab ich die Tabelle

0

Ist das Geo-Caching das,was früher die Schnitzeljagd war? Ich würd' erstmal versuchen den Cache überhaupt zu finden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?