Mathematischer Fachbegriff gesucht!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

A` heißt eine Menge. In einer Menge ist ein mögliches Element entweder enthalten oder nicht enthalten, aber nie mehr als enthalten. (Auch die Reihenfolge ist egal.)

A ist demnach keine Menge, sondern eine Liste, Folge oder ähnliches. Vermutlich ist der Begriff "Folge" am empfehlenswertesten.

und gibt es dafür vielleicht einen Fachbegriff, wenn man von der Mathematik weg geht, aber das selbe Problem betrachtet??

z. B. ich zähle in einem Buch alle Wörter und alle unterschiedlichen Wörter ?

0
@keksmampfer91

Außerhalb der Mathematik kenne ich mich da nicht so gut aus, aber als mathematisches Gebilde bilden die Wörter in einem Buch eine Folge. Die Auflistung der unterschiedlichen Wörter (also eine Liste, in der jedes Wort aus dem Buch einmal und nur einmal steht) ist die Menge der Wörter, wenn es auf die Reihenfolge nicht ankommt.

0
@fluffiknuffi

Natürlich könntest du einen Neologismus kreieren, vielleicht so etwas wie "diversitäre Auflistung" für Auflistungen, die Elemente mit gleichen Eigenschaften enthalten können.

0

Wie wär's mit "Menge ohne Duplikate" ?

Was möchtest Du wissen?