Mathematische Schrift

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

LaTeX: https://de.wikipedia.org/wiki/LaTeX#Aufbau_eines_Dokuments Braucht etwas Ausdauer bei der Einarbeitung aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ennte 28.06.2014, 20:40

LaTeX ist natürlich super. Aber für ein einziges Handout einer GFS wohl doch etwas übertrieben ;)

0
PhotonX 28.06.2014, 20:42
@Ennte

Das ist richtig, aber ist so ein Handout nicht eine super Gelegenheit, ein bisschen mit LaTeX herumzuspielen? :)

0
Ennte 28.06.2014, 23:29
@PhotonX

wenn mans danach noch irgendwie gebrauchen kann sicher - wenn er nacher irgendwas mit Mathematik im Studium machen will ist das natürlich super (oder auch sonst schön aussehende Sachen leicht schreiben will)

1
D711Stuttgart 29.06.2014, 15:09
@Ennte

Mein Problem ist, dass ich nicht zu viel Zeit für's Handout "vergeuden" will, da ich noch nicht mal das Thema wirklich verstehe :/

0
Fabri 05.07.2014, 16:57

Bisschen overkill wenn man damit noch nie was zu tun hatte.

0

Hallo,

wenn du mathematische Zeichen brauchst: Sowohl Word als auch Open/Libre Office Writer haben ein Mathemodul. Einfach mal nach Programm + Mathematische Formel oder so googleln. Natürlich sind die nicht perfekt und für längere Texte würde ich dir ebenfalls LaTeX ans Herz legen, für ein kurzes Handout sollte das aber mehr als ausreichend sein.

mfg
Ennte

Was möchtest Du wissen?