Mathematische Formel korrekt umstellen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nichts leichter als das! (Es gilt auch hier Punkt vor Strich)

O = pi * r² + pi * r * s | hier fassen wir nun "r" zusammen

O = pi * r³ * s + pi | r² * r wurde r³ anschließend teilen wir durch (2pi*r³)

O / (2pi*r³) = s + pi / (2pi r³) | wir dürfen nicht vergessen, das Ganze auch durch pi zu teilen. Danach kürzen wir pi weg und ziehen die 1/r³ ab. Dann haben wir:

O / (pi*r³) - (1/r³) = s | Voilá fertig.

Zingzang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf beiden Seiten minus den Summanden, der s nicht enthält. Dann hat man ein produkt aus 3 Faktoren. Auf beiden Seiten durch diese Faktoren teilen (außer s) und dann hast du s alleine da stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
O      = π r² + π r s | -π r²
O-π r² = π r s | : π r
s      = (O- π r²)/ (π r)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach alles auf die andere seite rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hyperdeathly
28.01.2013, 14:08

Das ist mir bewusst nur mach ich irgendeinen Fehler weil nicht das gewünschte Ergebnis herauskommt

0

s= O: pi: r^2- pi: r

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?