Mathematische Ableitung klasse 11

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist, ob du schon mit der inneren Ableitung arbeitest. Wenn du es kennst, dann ist f'(x) nach der Kettenregel abzuleiten.

Es geht hier aber auch, die Klammer auszurechnen und dann ganz normal Term für Term abzuleiten. Bei der Ausrechnung musst du aber beachten, dass es sich um die 1. Binomische Regel handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu welchem Gebrauch der Funktion möchtest du denn angeleitet werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

d/dx ( 0,2 * (x+1)^2 - 3 ) = 0,4 * (x+1) = 0,4x + 0,4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,2(x+1)^2-3 Hab die Funktion vergessen ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Solver
02.09.2013, 11:47

0,4*(x+1)

0

0,2(x+1)^2-3

dy/dx = 2mal0,2(x+1)

dy/dx = 2mal0,2(x+1) mal 1

(das war jetzt die innere Ableitung)

= 0,4 mal (x + 1)

= 2/5x + 2/5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?