Mathematik(Steigung, Neigung, Gefälle)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Tangens des Winkels einspricht dem Quotienten aus der Höhe und der halben Hausbreite.

Entsprechend kannst du umstellen: tan37° x 10,38m/2 = Dachhöhe

Schau dir mal die Definitionen von cos, sin und tangens am sogenannten "Einheitskreis" an, daraus kannst du meine obige Rechnung herleiten.

LG

schau mal :http://www.zum.de/dwu/depot/mdl101f.gif - gleichseitiges Dreieck - Höhe berechnen

Das hat irgendwas mit Sinus, Cosinus und Tangens zutun, aber frag mich nicht wie man das anwendet. Ich hasse Mathe xDD

Ich auch :(

0

Was möchtest Du wissen?