Mathematikfrage: Geometrie?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein! Ein Rechteck ist dadurch definiert, dass es 4 rechte Winkel hat. Dass die Seiten dann paarweise gleich lang sind, lässt sich daraus folgen. Über das Verhältnis der Längen der beiden Paare sagt die Definition nichts aus.

Erst recht gibt es keine "Vorschrift" darüber, wie man die Seiten nennen muss. Üblich ist es allerdings, wenn man denn das Wort "Länge" verwendet, damit die längere Seite zu bezeichnen. Bei einer Zeichnung würde man aber m. E. eher von "Breite" (Ausbreitung von links nach rechts) und "Höhe" (Ausbreitung von "unten" nach "oben") sprechen.

Insbesondere ist aber auch ein Quadrat ein (wenn auch spezielles) Rechteck, bei dem dann eben "zufällig" alle Seiten gleich lang sind.

Ein Quadrat als Rechteck zu bezeichnen wäre also nicht falsch, allerdings ungeschickt, da man damit eine besondere Eigenschaft der bezeichneten Form unberücksichtigt lässt.

39

PS: Wenn allerdings Dein(e) Lehrer(in) das so sagt und gerne so hätte, solltest Du das auch so machen. Manche Lehrer sind da etwas "verbohrt" und könnten das dann als Fehler anstreichen ...

0

du kannst ja selbst entscheiden, welche seite die "Länge" und welche die "breite" sein soll soweit ich weiß also nein muss nicht so sein. wenn du was zusammenbaust kannst du dein brett wenn dus erst falschrum hälst ja auch umdrehen so dass es passt... hoffe du weißt wie ich das mein ich weiß nämlich nicht wie ich es erklären soll:D

Es gibt Rechtecke die "liegen" und manche "stehen" völlig irrelevant ob die Länge länger ist oder auch nicht.

Mathe Textgleichung Übung?

Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen:,, die beiden Seiten eines Rechtecks unterscheiden sich um 6 cm. Verlängert man die Länge um 2 cm und verkürzt man die Breite und 3 cm, so entsteht ein neues Rechteck, dessen Flächeninhalt um 36 Quadratzentimeter kleiner ist als der Flächeninhalt des ursprünglichen Rechtecks. Berechne die Länge und Breite der beiden Rechtecke."

...zur Frage

Wie berechne ich den 'Durchmesser' dieses Rechtecks?

Länge: 11,7cm Breite: 9,4cm (Höhe: 1,6cm)

Brauche das für eine wichtige Hausaufgabe(im Fach NATURWISSENSCHAFTTECHNIK). Das Rechteck besteht aus Holz. Leider hatten wir das berechnen mit den Formeln glaube ich noch nicht, daher weiß ich es auch nicht. Wäre sehr dankbar für eine korrekte Antwort. :)

...zur Frage

krawatte binden, länge stimmt nie

hi habe mir paar videos usw. angeguckt wie man eine krawatte bindet (normaler knoten), soweit bekomme ich das ja auch hin. aber irgendwie passt das bei der länge nie... mal ist das schmale ende länger als das breite, mal ist das breite ende zu lang, mal ist das breite ende zu kurz aber so wie es sein soll ist es nie (bis zur gütelschnalle). ich bekomme den knoten hin aber nachdem ich ihn dann hochgezogen habe lässt sich nichts mehr an der länge der zwei enden verändern... ich versteh es nicht, wie bekommen die das in den videos auf anhieb so hin, dass die länge perfekt passt?

...zur Frage

Wie verändert sich der Flächeninhalt eines rechtecks?

wie verändert sich der Flächeninhalt eines rechtecks, wenn man a) die länge verdoppelt b) die breite halbiert c) länge und breite verdoppelt d) die länge vervierfacht und die breite halbiert

danke im voraus

...zur Frage

Wie berechnet man die Länge und Breite eines Rechtecks?

Hey, habe hier paar Aufgaben. Es sind Länge und der Umfang gegeben, jetzt muss ich ausrechnen wie breit der Rechteck ist, nur wie?

Länge: 7,5 cm

Umfang: 49,4

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?