Mathematik: Woran unterscheiden sich die Verteilungen? Woher weis ich welche Verteilung ich verwende

1 Antwort

Normalerweise kommt das auf die Ausgangssituation an, die angegeben ist. Das heißt man verwendet die Poissionverteilung für "seltene Ereignisse" (z.B. 17 Telefonanrufe in 1000 Stunden) im Gegensatz zur Normalverteilung, die verwendet wird, wenn die Ereignisse häufiger stattfinden. Weiters verwendet man z.B. die Binomialverteilung, wenn die Auswahl mit Zurücklegen erfolgt (z.B. Auswahl von Kugeln in einer Schale, wobei die gezogene Kugel vor dem nächten Zug wieder in die Schale zurückgelegt wird). Im Gegensatz dazu steht die hypergeometrische Verteilung, die ohne Zurücklegen stattfindet (das heißt eine Kugel die einmal gezogen wurde, kann kein zweites mal gezogen werden).

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Was möchtest Du wissen?