Mathematik: Wie heisst das schon wieder wenn man zwei Seiten hat (im 90° Winkel) und mit diesen beiden Seiten dann die Länge der 3. Seite ausrechnen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Satz von Pythagoras: a^2 + b^2 = c^2, wobei a, b und c die Seitenlängen sind, c die längste Seite die dem rechten Winkel gegenüber liegt. Gleichung entsprechend Umformen, um eine Seite zu berechnen.

z.B. b = wurzel(c^2 - a^2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DumSao
28.12.2015, 17:02

a²+b²=c²   AltGr+2 ergibt ²  (Tipp)

es gibt aber auch eine Verhältnisformel -> 3-4-5  (3²+4²=5²), was in der Praxis so einiges einfacher macht.

0

Satz des Pythagoras: a² + b² = c²

a und b sind hierbei die Katheten 

c ist die Hypotenuse (die Seite, die dem rechten Winkel gegenüber liegt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Satz des Pythagoras 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?