Mathematik= was wird aus ++ - - und - + ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

a und b sind jetzt mal irgendwelche Zahlen die größer als 0 sind, also positiv (z.B. 1; 0,5 ; 100 ect.)

Dann gilt

  • a+(+b)=a+b
  • a-(+b)=a-b
  • a+(-b)=a-b
  • a-(-b)=a+b

Zum merken: zwei gleiche Zeichen werden zu +

Zwei verschiedene werden zu -

Das gilt auch für mal und geteilt rechen:

[Anmerkung: * heißt "mal". Wenn ich schreibe a*b dann kann ich auch ab schreiben]

  • (+a)*(+b)=ab
  • (-a)*(+b)=-ab
  • (+a)*(-b)=-ab
  • (-a)*(-b)=ab

Wenn es noch Fragen gibt, dann melde dich nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwei gleiche zeichen ergeben** immer** ein plus und zwei verschiedene immer ein minus

5+(+7) = 5+7 5+(-7) = 5-7 5- (+7)= 5-7 5- (-7) = 5-7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iokii
20.03.2012, 19:01

5-(-7)= 5+7, aber sonst ist es wohl richtig.

0

Nur bei - ändert sich das Vorzeichen in minus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus + und + wird +

aus - und - wird -

aus + und - wird -

aus - und + wird -


Merk dir einfach das aus 2 Gleichen Vorzeichen + wird und aus 2 unterschiedlichen Vorzeichen - wird.

Lg gymigymigymi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkInvasion
20.03.2012, 18:51

aus - und - wird -

aus - und - wird +

1

aus ++ wird + und aus -+ wird minus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du bei der Multiplikation?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus ++ und -- wird + Aus -+ wird - ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus ++ wird 2+

Wirklich, mit Operationszeichen um sich zu werfen ist keine Frage! Da rollt es jedem, der etwas in Mathe bewandert ist die Fußnägel hoch!

Falls du Multiplikation oder Division meinst, dreht eine -1 als Faktor immer das Vorzeichen um. -12 ist das gleiche wie -1*12.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?