Mathematik Volumenberechnung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was klappt denn nicht? Das Volumen eines Kegels ist 1/3Gh (G ist die Grundfläche, also ein Kreis). Die Fläche eines Kreises kennst du ja sicher: Pi*r^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Refusionserver
02.07.2014, 16:39

Ich mein diesen Bruch 1/3 dieser stört was soll das darstellen ???

0
Kommentar von NicAG7
02.07.2014, 16:41

Der stellt 0,3333333333... dar!?

0

1/3 ist einfach eine Zahl die halt in die Gleichung gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?